eCommerce Blog

Alles aus der Welt des Onlinehandels

 

🌐Neue Kennzeichnung für nachhaltige Amazonartikel

Amazon's neues Projekt „Climate Pledge Friendly“ startet jetzt auch in Deutschland. Dieses Projekt soll es dem Kunden erleichtern, gezielt besonders nachhaltige Produkte zu finden. Hierbei werden Produkte durch eine gemeinsame Kennzeichnung hervorgehoben, welche seitens des Herstellers, mindestens in einer Hinsicht eine Nachhaltigkeitsverbesserung vorzeigen soll. Laut der Auffassung Amazons ist dies besser als einzelne Zertifikate anzugeben und den Kunden nach einer Vielzahl dieser Zertifikate suchen zu lassen.
 
Von Simon Socha am 04.11.2020

🌐Neue Kennzeichnung für nachhaltige Amazonartikel
Dies können zum Beispiel die bekannten Siegel Fairtrade und FSC, das Umweltzeichen Blauer Engel oder auch Amazons eigenes Compact by Design sein. Bislang werden von Amazon 19 Zertifikate für die Qualifizierung der Produkte für die Kategorisierung als Climate Pledge Friendly anerkannt. Hier der Link zur Zertifizierung:
>> https://www.amazon.de/b?node=22423332031&_encoding=UTF8&tag=at105068d6124-21&linkCode=ur2&camp=1638&creative=6742
 
Die Kategorie steht in der Amazon-Suchleiste prominent zur Verfügung, sodass Kunden ganz gezielt nur nach nachhaltig gekennzeichneten Produkten suchen können.
Schon nach wenigen Tagen gibt es hierzu bereits mehr als 40.000 Einträge, welche aus den verschiedenen Produktkategorien wie Kosmetik, Mode und Lebensmittel sowie Haushalts-, Büro- und Elektrogeräte hervorgehen.
Allerdings fällt es derzeit noch sehr auf, dass es ein ziemliches Übergewicht an den Amazon-eigenen Compact by Design Produkten gibt. Gründe für die Vergabe dieses Siegel's sind zum Beispiel das vermeiden von überflüssigem Verpackungsvolumen oder Produkte die besonders kompakt sind, wie etwa festes Shampoo im Gegensatz zu Shampoo in Plastik Flaschen.

Es wird allerdings erwartet, dass es in Zukunft einen ausgewogenen Anteil an schwieriger zu erreichender Zertifikate wie etwa das Fairtrade-Siegel gibt. Zu finden sind die Kennzeichnungen am Ende der Artikelkurzbeschreibungen in allen Produkteübersichten wie auch in der Detailansicht.

Das Projekt ist Teil des Amazon-Klimaschutzversprechens, in dem der E-Commerce-Riese sich das Ziel gesetzt hat, bis 2040 komplett klimaneutral zu arbeiten.
Gestartet wurde das Projekt „Climate Pledge Friendly“ nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien.
 
 



Weitere Themen bei tricoma

Die letzten Nachrichten aus unserem Blog

Fangen Sie noch heute an
Ihr Unternehmen zu revolutionieren!

Testen Sie tricoma kostenlos und unverbindlich.


Mit der Eingabe der Daten erklären Sie sich mit den Datenschutzvereinbarungen von tricoma einverstanden.