x
    tricoma - Ihr ERP für Ihren ErfolgImagevideo starten Jetzt Demo anfragen

    Aktuelle Nachrichten bei tricoma
    Die letzten Nachrichten aus unserem Blog
    🏆 Alibaba vs. Amazon - Kampf der Internetgiganten
    09.12.2019 Von Simon Socha

    🏆 Alibaba vs. Amazon - Kampf der Internetgiganten

    In Sachen Onlineshopping setzen wir Europäer aktuell auf den amerikanischen Händler Amazon. Hört man auf die Aussage gewisser Experten, so könnte man meinen, dass sich diese Markenverbundenheit bald ändern wird. Diese erwarten nämlich einen noch nie dagewesenen Markteinstieg des chinesischen E-Commerce-Giganten Alibaba. In Madrid wird dieser Einstieg bereits getestet.

    Der chinesische E-Commerce-Konzern Alibab wird wohl eine noch nie dagewesene Expansion nach Deutschland bzw. Europa durchführen. Dies behauptet und erwartet zumindest die Beratungsfirma Oliver Wyman. „In Europa könnte es zum Endspiel zwischen Amazon und Alibaba um die Dominanz auf dem Weltmarkt kommen“, sagt Martin Schulte, Handelsexperte bei Oliver Wyman.

    Im Mittelpunkt des EU-Marktes steht Deutschland mit einem doch recht großen Absatzmarkt. Schulte rechnet im neuen Jahr, spätestens 2021, mit einem massiven Einstieg von Alibabas Online-Handelstochter Aliexpress ins Geschäft mit deutschen Privatkunden.

    Während Alibaba den digitalen Handel in China, Russland, Südostasien, Indien, der Türkei und weiten Teilen Osteuropas beherrscht, dominiert Amazon als Online-Plattform für den privaten Konsum das Geschäft in Deutschland, ebenso in den USA und weiteren westlichen Ländern. Die Chinesen geben sich hierzulande bisweilen damit zu frieden, das Geschäft mit Businesspartnern aufzunehmen um so kleinen und mittleren Unternehmen den Export nach China zu vereinfachen. Die Phase der getrennten Einflusssphären neigt sich jedoch langsam aber sicher dem Ende zu.

    Erst kürzlich öffnete ein Flagship-Store in Madrid welcher als Testobjekt für die westlichen Märkte dienen soll. Zudem gab es laut Branchenkennern schon im Vorfeld Spekulationen um Übernahmeangebote für deutsche Online-Häuser wie beispielsweise Zalando. In den Haupteinzugsgebieten von Alibaba war der chinesische Konzern in den letzten zwei Jahren ähnlich vorgegangen.

    Auf massive Expansionspläne deutet nach Einschätzung von Schulte außerdem ein riesiges Logistikdrehkreuz mit 220.000 Quadratmeter Nutzfläche hin, das derzeit am belgischen Flughafen Lüttich für Aibaba gebaut wird. Der neue Center ist knapp 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Zu einem genauen Zeitpunkt des Markteinstiegs äußerte sich Alibaba nicht.




    Mehr Infos unter: https://www.welt.de/wirtschaft/article204127910/Alibaba-Angriff-auf-Amazon-in-Deutschland.html 


    Simon Socha

    Die letzten Nachrichten:

    ×

    Interessiert an einer WaWi?

    Sie suchen nach einem Warenwirtschaftsytem, welches Ihnen Zeit, Geld spart und Ihnen die Möglichkeit gibt, mehr Umsatz und Gewinn zu generieren?
    Dann lassen Sie uns miteinander sprechen.


    Tel: +49 9521 / 703999-0



    Kontakt aufnehmen