x
    tricoma - Ihr ERP für Ihren ErfolgImagevideo starten Jetzt Demo anfragen

    Aktuelle Nachrichten bei tricoma
    Die letzten Nachrichten aus unserem Blog
    🏆Telekom steigt in den eSport ein
    18.12.2019 Von Simon Socha

    🏆Telekom steigt in den eSport ein

    Neben der FIFA Weltmeisterschaft oder den Olympischen Spielen gibts es mittlerweile einige Wettbewerbe aus dem Digitalen Bereich. Der Begriff eSport ist hauptsächlich bei der allgemeinen jüngeren Generation bekannt und beschäftigt sich mit kompetitiven Veranstaltungen rund um ein Computer- oder Konsolenspiel. Mittlerweile haben auch Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen den Hype um das Thema eSport mitbekommen und investieren deshalb Gelder in beispielsweise Sponsorenverträge oder Lizenzen.

    Diese Investition baut die deutsche Telekom beispielsweise weiter aus und beteiligt sich mit 25 Prozent an dem E-Sport-Spezialisten SK Gaming. Auch andere Unternehmen, wie beispielsweise der Autobauer Daimler oder der Fußballclub 1. FC Köln, halten jeweils ein Viertel an SK Gaming. Firmengründer Alexander Müller, besitzt die restlichen 25 Prozent. Die 1997 gegründete Firma SK Gaming schickt mehrere Teams in diverse Wettbewerbe wie "League of Legends" oder im Fußball-Simulationsspiel "Fifa".

    "Unsere Beteiligung unterstreicht die Bedeutung und den Stellenwert von E-Sports und Gaming für die Telekom", sagt Hiro Kishi, Leiter Sportsponsoring der Telekom Deutschland. Mit dem neuen Partner SK Gaming sei eine "zukünftig aktive Mitgestaltung des Markts" möglich. Seit Mitte 2018 ist die Deutsche Telekom bereits Hauptsponsor des Gaming-Unternehmens.




    Mehr Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Telekom-steigt-bei-E-Sport-Unternehmen-ein-4617675.html


    Simon Socha

    Die letzten Nachrichten:

    ×

    Interessiert an einer WaWi?

    Sie suchen nach einem Warenwirtschaftsytem, welches Ihnen Zeit, Geld spart und Ihnen die Möglichkeit gibt, mehr Umsatz und Gewinn zu generieren?
    Dann lassen Sie uns miteinander sprechen.


    Tel: +49 9521 / 703999-0



    Kontakt aufnehmen