eCommerce Blog

Alles aus der Welt des Onlinehandels

 

📦Wieder normalität bei allen Amazon-Produkten?!

Amazon lässt offenbar wieder ein Stück Normalität in sein Geschäft. In den Logistikzentren in den USA hat der Marktplatz begonnen, die Produktsortimente von FBA-Händlern und Vendoren in den Lagern aufzunehmen. Auch nicht-essentielle Produkte stehen wieder auf der Agenda, berichtet Internetworld unter Berufung auf Cnet. Die bisherigen Mengenbeschränkungen bei der Anlieferung seien aufgehoben, so eine Amazon-Sprecherin. Im April gab es bereits leichte Lockerungen, die Lagermöglichkeiten waren bislang aber stark begrenzt.


Von schmitt_d am 19.05.2020

📦Wieder normalität bei allen Amazon-Produkten?!
In Deutschland meldeten die Händler ebenfalls eine Normalisierung. Dementsprechend werden einige Logistiklager wieder große Pakete mit einem Gewicht von nicht mehr als 23 Kilogramm annehmen und freigeben. Aufgrund der Entfernungs- und Hygienevorschriften sind seit Anfang April keine schweren Pakete mehr eingegangen, da Pakete über 15 kg immer paarweise transportiert werden sollten.

Ebenfalls ist Amazon-Prime wieder auf hochtouren. Während der Corona-Krise mussten Großkunden manchmal Tage und Wochen warten, um Bestellungen aufzugeben. Jetzt werden die meisten Prime-Produkte innerhalb von ein bis zwei Tagen wieder versendet. Darüber hinaus ist die Unterseite "Angebote" für billige Produkte seit einigen Tagen mit der Amazon-Homepage verlinkt.

Mehr dazu finden Sie unter: https://www.onlinehaendler-news.de/online-handel/marktplaetze/132979-amazon-essentielle-produkte-schnellerer-versand

Weitere Themen bei tricoma

Die letzten Nachrichten aus unserem Blog

Fangen Sie noch heute an
Ihr Unternehmen zu revolutionieren!

Testen Sie tricoma kostenlos und unverbindlich.


Mit der Eingabe der Daten erklären Sie sich mit den Datenschutzvereinbarungen von tricoma einverstanden.