x
    tricoma - Ihr ERP für Ihren ErfolgImagevideo starten Jetzt Demo anfragen

    😷Alibaba-Gründer Jack Ma hilft Menschen mit Schutzmasken und Hilfsgütern!

    😷Alibaba-Gründer Jack Ma hilft Menschen mit Schutzmasken und Hilfsgütern!

    😷Alibaba-Gründer Jack Ma hilft Menschen mit Schutzmasken und Hilfsgütern! 18.03.2020

    😷Alibaba-Gründer Jack Ma hilft Menschen mit Schutzmasken und Hilfsgütern!

    Die Stiftungen des chinesischen Marktplatzriesen Alibaba helfen Europa im Kampf gegen das Coronavirus mit einer großen Anzahl von Mundschutzmasken, sowie weitere medizinischen Hilfsmitteln. Eine erste Ladung von Masken wurde am 13. März bereits an den belgischen Flughafen in Lüttich versandt. „Das E-Commerce-Ökosystem" und seine Logistik bieten Möglichkeiten, die in Zeiten wie diesen wirklich helfen können. Dabei ist eine unfassbare Unterstützung und Solidarität auf der ganzen Welt zu vermerken.



    Engpässe bei der Nachlieferung mit Schutzmasken

    Es benötigen vor allem Ärzte und medizinisches Personal Masken, da dies als Ausrüstung dringend notwendig ist, um sich bei der Behandlung und der Versorgung von an Covid-19 infizierten Patienten zu schützen. Europa hatte zum Ausbruch der Corona-Pandemie in China ebenfalls Masken versandt, wodurch auch in Deutschland Engpässe zustande kamen.

    Weitere Spenden von chinesischen Großkonzernen

    Neben Alibaba half auch der chinesische Technologiekonzern Xiaomi mit Mundschutzmasken für die italienische Regierung. Demnach erklärte Xiaomi in einem Facebook-Post, die Spende sei ein Zeichen der Dankbarkeit dafür, dass sich das Unternehmen auf dem italienischen Markt niederlassen durfte.

    Mehr dazu finden Sie unter: https://www.onlinehaendler-news.de/online-handel/marktplaetze/132619-alibaba-gruender-jack-ma-spendet-schutzmasken


    Die letzten Nachrichten: