eCommerce Blog

Alles aus der Welt des Onlinehandels

 

😷HomeOffice auf Dauer dank Corona

Was für viele Arbeitnehmer eine erholsame Abwechslung war, wird für einige Twitter-Angestellte nun der gewohnte Alltag sein. Deren Chef Jack Dorsey hatte einem Teil seiner Belegschaft per E-Mail das Angebot unterbreitet, auch nach Ende der Coronapandemie von zu Hause aus arbeiten zu dürfen. 

Von Simon Socha am 13.05.2020

😷HomeOffice auf Dauer dank Corona

Der Vorschlag gilt selbstverständlich nur für die Abteilungen, in denen das auch ohne Probleme umzusetzen ist. Die Server-Admins beispielsweise werden auch in Zukunft in den Twitter-Niederlassungen Präsenz zeigen müssen. Das gilt zumindest, soweit Arbeiten auszuführen sind, die physischen Zugriff auf die Hardware erfordern.

Ein Twittersprecher bestätigte dieses Vorgehen gegenüber Buzzfeed. Dabei wurde darauf geachtet, dass das Unternehmen diese Entscheidung im Vorfeld intensiv besprochen habe.

Zu Beginn der Coronakrise Anfang März war Twitter eine der ersten Firmen, welche seine Beschäftigten nach Hause geschickt hatte. Offenbar ist das Unternehmen aus dem Silicon Valley mit der Produktivität seiner Heimarbeiter so zufrieden, dass Twitter nun dort wo es sinnvoll eingesetzt werden kann, generell zu einem Heimarbeitsmodell wechseln wird. Dabei spiele der Sicherheitsgedanke, ganz unabhängig von der konkreten Pandemie, eine wesentliche Rolle. 

Auch andere große Konzerne aus der Tech-Branche wie Microsoft, Google und Amazon hatten frühzeitig reagiert und ihre Mitarbeiter nach Hause geschickt. Eine so weitreichende Zusage wie jene des Twitter-Chefs ist indes aus den genannten Unternehmen bislang nicht zu vernehmen gewesen.





Mehr Informationen zu diesem Thema unter: https://t3n.de/news/coronaeffekt-twitter-erlaubt-1279381/

Weitere Themen bei tricoma

Die letzten Nachrichten aus unserem Blog

Fangen Sie noch heute an
Ihr Unternehmen zu revolutionieren!

Testen Sie tricoma kostenlos und unverbindlich.


Mit der Eingabe der Daten erklären Sie sich mit den Datenschutzvereinbarungen von tricoma einverstanden.