eCommerce Blog

Alles aus der Welt des Onlinehandels

 

🛒📈 E-Commerce in DACH knackt 100 Milliarden Euro-Grenze

Der deutschsprachige E-Commerce setzt mehr um als jeder andere Sprachraum in Europa.

Von Daniel Dütsch am 08.04.2021

🛒📈 E-Commerce in DACH knackt 100 Milliarden Euro-Grenze

Es ist ein neuer Rekord: Erstmals hat der Online-Handel allein im B2C-Segment - also mit Waren, die an Endverbraucher verkauft werden - in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Jahr 2020 ein konsolidiertes Volumen von mehr als 100 Milliarden Euro erreicht. Der deutschsprachige E-Commerce setzt damit mehr um als jeder andere Sprachraum in Europa. Pro Kopf wurde in den drei Ländern im Mittel etwa für 1.000 Euro im Jahr bestellt.

Das ist auch deutlich mehr als beispielsweise in Frankreich (67 Millionen Einwohner und etwa 46,4 Milliarden Euro vergleichbares E-Commerce-Volumen), aber noch erheblich weniger als in England (82,6 Milliarden Euro Marktvolumen, ca. 1.233 Euro pro Kopf und Jahr). Zusammen bringen es die deutschsprachigen Märkte auf ein Viertel des E-Commerce-Warenumsatzes in den USA.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.internetworld.de/digitaler-handel/online-handel/e-commerce-in-dach-knackt-erstmals-100-milliarden-euro-grenze-2651446.html

Weitere Themen bei tricoma

Die letzten Nachrichten aus unserem Blog

Fangen Sie noch heute an
Ihr Unternehmen zu revolutionieren!

Testen Sie tricoma kostenlos und unverbindlich.


Mit der Eingabe der Daten erklären Sie sich mit den Datenschutzvereinbarungen von tricoma einverstanden.