x
    Demoversion aufrufen
    Händlerbund Beirat ebay
    🤝Wish möchte Kooperation mit dem Einzelhandel

    🤝Wish möchte Kooperation mit dem Einzelhandel

    🤝Wish möchte Kooperation mit dem Einzelhandel 13.03.2019

    🤝Wish möchte Kooperation mit dem Einzelhandel

    Es ist keine Weltneuheit, dass Händler durchaus zweigleisig fahren um Ihre Waren zu vertreiben. Amazon hat seine eigenen kleinen Läden, real wiederum hat rießige Hallen voll mit deren Artikel und nun möchte auch Wish auf den altbewährten Einzelhandel setzen.



    In Zusammenheit mit den Geschäften vor Ort, möchte Wish mehr Laufkundschaft erreichen, an Bekanntheit gewinnen und damit wiederum höhere Umsätze generieren. Mit "Wish Local" soll der Kunde seine Bestellung noch am selben Tag in einer stationären Filiale abholen können.


    Um dieses Vorhaben zu realisieren benötigt Wish jedoch viel Unterstützung und auch Vertrauen von den Einzelhändler. Die Kooperation soll wie folgt aussehen: Die Händler lagern einige Top-Seller von Wish als Abholprodukt und wickeln die Onlinebestellung im Laden ab. Laut Wish erhält der Verkäufer am POS somit mehr Laufkundschaft für seine Filiale und er kann zudem sein Sortiment auf Wish anbieten. Hört sich für mich nach einer Win-Win-Situation an - Wish baut seine Marke weiter aus und der ReSeller hat einen zusätzlichen Absatzkanal gewinnen können.

    Wer bei diesem Programm mit machen möchte, muss am Wish Pick-Up Partnerprogramm teilnehmen. Mittels Smartphone, welches einem zugeschickt wird und einer vorinstallierten Wish-App hat man dann einen Überblick über eingehende Bestellungen, wann der Kunde in den Laden kommen möchte und wie viel Umsatz geneiert wurde.


    Simon Socha

    Die letzten Nachrichten: