x
    tricoma - Ihr ERP für Ihren ErfolgImagevideo starten Jetzt Demo anfragen

    Aktuelle Nachrichten bei tricoma
    Die letzten Nachrichten aus unserem Blog
    ⚖️Keine Steuern für US Tech-Konzerne?
    18.12.2019 Von Simon Socha

    ⚖️Keine Steuern für US Tech-Konzerne?

    Frankreich stand zuletzt in den Schlagzeilen der Boulevardblätter, welche über die geplante Digitalsteuer berichteten. Da diese Steuer hauptsächlich US-Unternehmen treffen würde, wurde die Steuer von der US-Regierung verurteilt. Deutschland bzw. Frau Merkel hat sich diesbezüglich nicht eindeutig geäußert und setzt auf eine europäische Lösung. Doch was Zahlen die Konzerne eigentlich im Inland der USA? Wie eine Analyse zeigt, haben 91 der 500 größten US-Konzerne 2018 keine Steuern in den entsprechenden Bundesstaaten gezahlt. 



    Die Washington Post hatte bereits am Anfang diesen Jahres unter Berufung auf Berechnungen des Instituts für Steuern und Wirtschaftspolitik (ITEP) über die nicht geleisteten Steuern durch Amazon für 2018 berichtet. Trotz Gewinnen in Höhe von 11,2 Milliarden US-Dollar, zahlte der Internetgigant keine Steuern in den USA – sondern bekam stattdessen noch 129 Millionen Dollar zurück. Nun liegt eine Stude des ITEP vor, welche das Steuerverhalten der 500 größten US-Konzerne (Fortune 500) im ersten Jahr nach der Steuerkürzung durch US-Präsident Donald Trump erforschen.

    Aus der Studie geht hervor, dass 379 der 500 Konzerne 2018 einen Gewinn ausgewiesen, sowie genügend Informationen geliefert haben, sodass die Experten die Höhe ihrer effektiven Einkommenssteuerrate berechnen konnten. Der Studie zufolge beglichen diese gewinnbringenden Unternehmen insgesamt Steuern in der Höhe von 11,3 Prozent auf ihr Einkommen im vergangenen Jahr. Der festgelegte Steuersatz beträgt eigentlich 21 Prozent, weshalb diese durchschnittliche Steuerrate aus 2018 die niedrigste seit dem Start der Analysen im Jahr 1984 durch ITEP ist. So sollen Bank of America, J.P. Morgan Chase, Wells Fargo, Amazon und Verizon zusammen von Steuerbegünstigungen in der Höhe von 16 Milliarden Dollar profitiert haben.

    Fair Tax, eine britische Organisation, hatte diesbezüglich Untersuchungen gegen die sogenannten Silicon Six unternommen und vor Kurzem veröffentlicht. Zu diesen gehören sechs der  großen Tech-Konzerne: Facebook, Apple, Amazon, Netflix, Google und Microsoft.

    Den Ergebnissen zufolge haben diese Unternehmen zwischen 2010 und 2019 knapp 100 Milliarden Dollar an Steuern vermieden. Amazons Steuerquote soll demnach durchschnittlich nur knapp 12,7 Prozent betragen haben. Amazon widersprach und erklärte, dass es in den Jahren 2010 bis 2018 eine effektive Steuerquote von 24 Prozent gehabt habe.



    Mehr Informationen hierzu unter:
    https://t3n.de/news/mehrere-grosse-tech-konzerne-2018-1234880/


    Simon Socha

    Die letzten Nachrichten:

    ×

    Interessiert an einer WaWi?

    Sie suchen nach einem Warenwirtschaftsytem, welches Ihnen Zeit, Geld spart und Ihnen die Möglichkeit gibt, mehr Umsatz und Gewinn zu generieren?
    Dann lassen Sie uns miteinander sprechen.


    Tel: +49 9521 / 703999-0



    Kontakt aufnehmen