x
    tricoma - Ihr ERP für Ihren ErfolgImagevideo starten Jetzt Demo anfragen

    Best Practice

    Best Practice

    Anbindung von Shopware an ebay oder amazon
    26.08.2018 Von henfling_j

    Anbindung von Shopware an ebay oder amazon

    Betreiben Sie einen Webshop, den Sie mit Shopware aufgebaut haben, dann können Sie diese Seiten mit nur einem Klick auf Ihre tricoma Warenwirtschaft synchronisieren und ganz leicht mit allen anderen Onlineshops auf Ebay und Amazon miteinander verbinden. Durch diesen einen Klick können alle Online-Shops auf einmal in der Warenwirtschaft über den jeweiligen Connector eingepflegt werden. Das bietet Ihnen den Vorteil, dass alle Bestellungen, die über die Shops gemacht werden (auch bei Ebay und Amazon), werden automatisch auf den Warenbestand bezogen.

    So können Sie zu jeder Tageszeit einen Warenbestand in Echtzeit abrufen. Besonders nützlich ist dies, wenn Sie noch ein stationäres Geschäft betreiben oder auf eine Messe gehen möchten. Bestimmte Produkte, die sehr gefragt sind oder in diesem Zeitraum vorgestellt werden sollen, dürfen in keinem Fall out of Stock gehen.

    Komplette Kontrolle von der Bestellung bis zum Versand

    Arbeiten Sie mit tricoma, dann werden Sie feststellen, dass Sie mit Shopware die Verbindung zu Ebay und Amazon durch die Erstellung der Schnittstellen in tricoma nicht nur für die Warenwirtschaft nutzen können. Neben einer umfangreichen Kontrolle während eines kompletten Bestellvorgangs, können Sie auch bei der Erstellung von Anzeigen von tricoma profitieren. Sie haben die Auswahl zwischen sehr vielen Schnittstellen mit Online-Katalogen oder Händlern, die Ihnen Waren zur Verfügung stellen können. Mit nur einem Klick können Sie so die notwendigen Produktinformationen erhalten und diese für Ihre Anzeigen in Shopware, Amazon und Ebay nutzen. Egal, wo Sie eine Anzeige erstellen wollen, durch die Schnittstellenverknüpfung können Sie diese Daten umfangreich nutzen.

    Wenn Sie sich für einen Online-Katalog entscheiden, dann sollten Sie im Rahmen der Gewährleistung der Funktion der Schnittstelle und auch der Shops einen eigenen Server aufbauen, da eine hohe Zahl an Daten und ständigen Aktualisierungen sehr viel Speicherplatz benötigt und eigener Server Ihnen ermöglicht, dass Ihnen keine Daten verloren gehen.

     

    Bereits wenn eine Bestellung über einen der Shops getätigt wird, dann können Sie dies zentral in tricoma abrufen. Sie können nicht nur erkennen, was bestellt wurden ist, sondern der Import der Bestellung in tricoma wird auch sofort auf Ihr Lager umgeschlagen. Das bedeutet für Sie, dass Sie in Echtzeit erfahren, wie es um ihr Lager bestellt ist. Auf diese Art und Weise müssen Sie nicht umständlich in mehreren Shops gleichzeitig den Überblick behalten.

    Verwalten Sie alle Bestellungen in tricoma und nutzen Sie unterschiedliche Apps in tricoma, die Ihnen von Nutzen sein können. Über die App Auftragskiller haben Sie den optimalen Überblick über eine Bestellung bis zur Zahlung. Hierbei werden alle Informationen aus den Schnittstellen mit Amazon und Ebay übertragen und können so direkt organisiert werden. Zahlungsausfälle oder Überverkäufe können so für Sie nicht mehr entstehen. Eine Ware muss erst dann von Ihnen versandt werden, wenn Sie auch die Zahlung erhalten haben. Sofern Sie einem Kunden ein Angebot erstellt haben, ist es möglich, dass dieses kurzfristig in einer Wiedervorlage eingebracht wird, dass Sie nicht mehr auf einen Kauf verzichten müssen.

    Da über die Schnittstellen alle Bestellungen in tricoma gesammelt werden können, behalten Sie auch beim Versand leichter einen Überblick. Sie können Pickinglisten leichter aufbauen, da die Vorbereitung des Versands hier von Ihnen über tricoma durchgeführt wird. In Verbindung mit der App Internetmarke gestalten Sie die Vorbereitung des Versands noch einfacher, denn Sie können alle Pakete und Briefe direkt versandfertig machen. Durch den Zugriff von tricoma auf alle vorliegenden Produktdaten können Sie eine optimale Berechnung der Versandkosten, aber auch des richtigen Lieferanten erwirken. Mit einem einzigen Klick können Sie die Versandmarke erstellen lassen und Ihre Lieferung frankieren.

     

    Preisgestaltung im Überblick behalten

     

    Durch die Verwendung des Repricers haben Sie die Möglichkeit die Preise Ihrer Waren so anzupassen, dass Sie die bestmöglichen Verkaufschancen erhalten. Dabei handelt es sich nicht nur um einen möglichst hohen Verkauf und damit das schnelle Leeren des Lagers, sondern der Preis- und Versandberater findet für Sie den besten Preis für Ihre Waren. Somit können Sie nicht nur fair gegen Ihre Konkurrenz angehen, sondern auch die optimalen Gewinne für sich und Ihren Onlineshop daraus erwirtschaften. Sinn und Zweck des Preisberaters ist es nicht, dass Sie durch übermäßige Dumpingpreise die besten Verkaufszahlen erhalten, sondern Sie sollen die Möglichkeit erhalten, trotz eines fairen Wettbewerbs gegen andere Konkurrenten einen Vorteil zu erwirtschaften. Dabei analysiert der Preisberater dauerhaft den Markt in dem Ihre Waren angeboten werden und übermittelt Ihnen bei gravierenden Veränderungen einen Gegenvorschlag, wie Sie ihren Preis optimieren können. Dabei handelt es sich hierbei lediglich um ein Angebot. Sie selbst können frei entscheiden, ob Sie diese Strategie annehmen möchten oder bei Ihrer alten Preisgestaltung verbleiben. Diese Anpassung der Preise kann über tricoma und die Schnittstellen direkt übermittelt und angepasst werden.

    Mit Shopware werden lediglich noch optische Änderungen an der Seite vorgenommen. Alles andere kann dank der Schnittstellen über tricoma abgewickelt werden.



    Die letzten Nachrichten:

    ×

    Interessiert an einer WaWi?

    Sie suchen nach einem Warenwirtschaftsytem, welches Ihnen Zeit, Geld spart und Ihnen die Möglichkeit gibt, mehr Umsatz und Gewinn zu generieren?
    Dann lassen Sie uns miteinander sprechen.


    Tel: +49 9521 / 703999-0



    Kontakt aufnehmen