eCommerce Blog

Alles aus der Welt des Onlinehandels

 

Artikeldaten richtig pflegen - Wie geht das?

Um auf vielen Plattformen und Shops gleichzeitig zu verkaufen, sollten die Produktdaten einheitlich sein. Chaos und Unübersichtlichkeit droht.
Von Christoph Lesser am 15.11.2021

Artikeldaten richtig pflegen - Wie geht das?

Wir als Softwarehersteller und selbst Onlineshop bzw. Marktplatznutzer/-Betreiber sehen es jeden Tag und wissen wie wichtig es ist, seine Produktdaten richtig zu pflegen.

Einfach nur die Beschreibungen mal hier und da ändern oder da drüben mal das Bild ändern - damit ist es meist nicht getan.

Es fängt schon ganz von vorne an, wenn es um den Artikelstamm, wie z. B. EAN, ASIN, Artikelnummer, Herstellerartikelnummer, Gewicht, Preise, Lagerbestand etc. etc. geht.

Sehr häufig werden schon die notwendigsten Daten nicht einheitlich gepflegt oder gar nicht beachtet!
Was natürlich sehr kritisch sein kann. Wenn man nur eine einzige Plattform hat oder nur seinen eigenen Shop, dann ist es nicht so tragisch, nur sobald mehrere Marktplätze, mehrere Shops und noch eine Warenwirtschaft bzw. ERP System im Umlauf sind, dann wird es kritisch.

Woher soll der Marktplatz XY wissen, dass bei meinem - sagen wir mal - WooCommerce Shop, der Lagerbestand in den roten Bereich wandert oder die Preise geändert wurden?
Woher soll der oder die Kollegin im Ladengeschäft wissen, dass gerade im Onlineshop derselbe Schuh verkauft wurde und somit nur noch 2 auf Bestand sind?

Genau das vereinheitlicht der Artikelstamm! So wissen alle beteiligten Programme, Plattformen und Shops, dass dieser Artikel gerade in Verwendung ist.

Wir sehen es sehr häufig und kennen die Problematik selbst zu gut. Mal ist hier der Preis anders oder die Zahl falsch gesetzt. Mal stimmt die Artikelnummer nicht, weil jemand den z. B. Unterstrich vergessen hat (bei einer Artikelnummer). Schon werden sämtliche Abgleiche oder Produktübertragungen NICHT durchgeführt.

Was vieles und vor allem Kritisches zur Folge hat.

Kunden sind unzufrieden, weil Produkt 123 nicht auf Lager oder es gibt eine schlechte Bewertung bzw. Stornierung! Worstcase für viele Händler und Firmen.

Daher, bitte achtet immer auf die Produktdaten und haltet diese so einheitlich wie möglich.
Klar, können Produktdaten wie Beschreibung oder Bilder, sowie Preise abweisend sein, aber gerade Nummern oder Zuordnungen sollten immer gleich sein. Sonst droht Chaos und Unübersichtlichkeit,

#produktdatenpflegen #howtoartikelnummer #datenpflege

Weitere Themen bei tricoma

Die letzten Nachrichten aus unserem Blog

Fangen Sie noch heute an
Ihr Unternehmen zu revolutionieren!

Testen Sie tricoma kostenlos und unverbindlich.


Mit der Eingabe der Daten erklären Sie sich mit den Datenschutzvereinbarungen von tricoma einverstanden.

Cookie und Tracking
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.