x
    Demoversion aufrufen Demo-Shop aufrufen

    tricoma Aktuell

    tricoma Aktuell

    tricoma Aktuell

    ⚖️ neue EU-Richtlinie 16.01.2020

    ⚖️ neue EU-Richtlinie

    Im Rahmen der Initiative "New Deal for Consumers" hatte die europäische Union begonnen das Verbraucherrecht an die moderne Zeit, sowie an die digitale Welt anzupassen. Nach drei Jahren des Entwerfens und Verhandelns ist am 07. Januar diesen Jahres die neue Omnibus-Richtline in Kraft getreten. Die neuen Regelungen müssen nun innerhalb von zwei Jahren auf nationaler Ebene in geltendes Recht ausgearbeitet werden. Die EU lässt den einzelnen Mitgliedsstaaten hier durchaus etwas Interpretationsspielraum.

    Von Simon Socha


    🎬 eCommerce Profis - 9. Folge Abmahnung 16.01.2020

    🎬 eCommerce Profis - 9. Folge Abmahnung

    Die Maennerhelden GmbH erhält eine Abmahnung vom Konkurrenten wegen fehlender Grundpreisangabe und Armin muss sich darum kümmern. Armin unterschreibt blindlinks die Unterlassungerklärung und versendet diese.




    Von Simon Socha


    ⚖️Amazon liefert falsche Umsatzsteuerberichte 14.01.2020

    ⚖️Amazon liefert falsche Umsatzsteuerberichte

    „Bitte fordern Sie einen neuen CSV- oder TXT-Download an, um eine Kopie Ihres aktualisierten Berichts abzurufen. Wir entschuldigen etwaige Unannehmlichkeiten.“ - diese Meldung wird aktuell einigen Händlern die auf dem Amazon Marketplace verkaufen angezeigt. Dem E-Commerce-Portal Wortfilter zufolge, hat Amazon bei der Berechnung der Umsatzsteuer für Händler, die via Amazon Marketplace verkaufen, im vergangenen Dezember Fehler gemacht. 



    Von Simon Socha


    🌟BGH-Urteil zu Bewertungssystem 14.01.2020

    🌟BGH-Urteil zu Bewertungssystem

    Eine Gesamtnote anhand einzelner ausgewählter Bewertungen berechnen - Ist das zulässig? Ja, entschied jetzt der BGH. 



    Von Simon Socha


    🏪Amazon eröffnet stationäre Geschäfte in Deutschland? 08.01.2020

    🏪Amazon eröffnet stationäre Geschäfte in Deutschland?

    Der E-Commerce Riese Amazon scheint Interesse daran zu haben, sich in Deutschland auch dem stationären Handel zu widmen. Gegenüber der Bild am Sonntag äußerte sich der Deutsche-Amazon Manager Ralf Kleber: „Fakt ist: Wir wissen, dass Deutschlands-Kunden gerne im Einzelhandel einkaufen und dass sie Vielfalt schätzen. Jedoch bleiben weitere Details oder gar konkretere Pläne einer potenziellen Eröffnung noch offen.



    Von schmitt_d


    🎬 eCommerce Profis - 7. Folge Lieferantenbesuch 08.01.2020

    🎬 eCommerce Profis - 7. Folge Lieferantenbesuch

    Armin muss einen Lieferanten vor Ort besuchen. Er ermahnt Julian Hornung sich nicht an die Mitarbeiterinnen ran zu machen und er solle sich an Ihm den Familienmenschen ein Vorbild nehmen. Doch als er seine Spesenabrechnung abgibt gibt es Ungereimtheiten...

    Von Simon Socha


    🎆Wichtige Neuerungen 2020 08.01.2020

    🎆Wichtige Neuerungen 2020

    Neues Jahr, neue Bestimmungen: 2020 wird einiges anders!



    Von Simon Socha


    🪑Ikea auf Amazon? 08.01.2020

    🪑Ikea auf Amazon?

    Amazon bringt das große Geld - so dachten Unternehmen zumindest in der Vergangenheit. Für einige große Marken scheint der Trend jetzt jedoch eher gegen den Onlinegiganten zu laufen. So entschied sich beispielsweise der schwedische Möbelkonzern Ikea jüngst dazu, dass die eigenen Produkte in den USA nicht über Amazon verkauft werden sollen. IKEA folgt damit großen Firmen wie Schuhhersteller Birkenstock, die 2016 den Vertrag mit Amazon beendeten oder Sportartikelanbieter Nike, welcher erst im November des letzten Jahres den Verkauf auf der Plattform stoppte.



    Von Simon Socha


    🏴 25% Rabatt auf das Plugin Rechnungsupload für Amazon 07.01.2020

    🏴 25% Rabatt auf das Plugin Rechnungsupload für Amazon

    Mit dem Rabattcode "amazon_rechnung"erhalten Sie satte 25% Rabatt auf das Plugin für den Rechnungsupload für amazon.

    Ein absolutes "Must-Have-Plugin", da amazon mittlerweile die hochgeladenen Rechnungen im Seller Central trackt.



    Von Mario Alka


    🎬 eCommerce Profis - 6. Folge Finanzlage 24.12.2019

    🎬 eCommerce Profis - 6. Folge Finanzlage

    Der Onlinehandel mit Erotikartikeln läuft schwierig, da die Margen im Keller sind. Es muss im Unternehmen gespart werden. Es gibt Sparmaßnahmen wie weniger Stunden im Lager und begrenzen der Heizzeit in der Halle.

    Von Simon Socha


    Seite: 1 2 3 4 5 6 ...72