Demoversion aufrufen
Versandhandel automatisiert

Mit tricoma automatisieren Sie
Ihren Versandhandel

Versandhandel automatisiert

Eine der wichtigsten Funktionen von tricoma ist die hohe Automatisierungsquote. Wir haben daher sehr viel für Sie automatisiert, so dass Sie nur noch die wesentliche Arbeit machen müssen.

Verkaufsplattformen und Shops

Interne Abwicklung

Kontakt mit dem Kunden

Kundenachbetreuung

Monitoring

Bestellungen werden automatisiert aus Ihrem Shop oder den Verkaufsplattformen abgeholt. Kunden werden angelegt und Dubletten erkannt.
Wenn ein Artikel versendet wurde, wird automatisch an den Shop oder die Verkaufsplattform der Versand übertragen. Dies ist wichtig um beispielsweise die Richtlinien der Verkaufsplattform einzuhalten.
Beispielsweise auf eBay ist es wichtig, dass auch der Zahlungseingang übergeben wird, so dass der Kunde weiß: "Der Versand startet bald". Dies spart Ihnen viele Rückfragen von Kunden.
Überverkäufe sind ärgerlich: Sowohl für den Endkunden, da er möglicherweise dringend auf die Ware wartet, als auch für den Händler, da dieser strenge Richtlinien seitens der Verkaufsplattformen bezüglich Bestellstornierungen erfüllen muss. Daher haben wir über viele Jahre hinweg den Bestandsabgleich optimiert, um Überverkäufe zu minimieren.
Es gibt in tricoma 3 komplett unterschiedliche Techniken um Zahlungen von Kunden zuordnen zu können.

Einen Hintergrundabgleich, der vollautomatisch läuft und erfahrungsgemäß eine Quote von über 90% der Zahlungen abgleichen kann.

Der Automatische Abgleich, der Ihnen Vorschläge bei Zahlungen macht, die nicht zu 100% zuordenbar waren. Hier werden meist rund 8% der restlichen Zahlungen abgeglichen.

Zuletzt gibt es noch den manuellen Abgleich, über den durch eine Textsuche die restlichen Zahlungen mit wenig Aufwand abgeglichen werden können.
Die Lagerreservierung läuft automatisch durch die Anlage von Bestellungen und Lieferscheinen. Hierbei werden sogar offene und noch nicht als Bestellung abgeschlossene Käufe, z. B. aus eBay oder Amazon reserviert, um eine noch geringere Überverkaufsquote zu haben.
Sie können sich selbst Regeln definieren, wann Lieferscheine zu offenen Aufträgen automatisch angelegt werden: z. B. muss der Auftrag bezahlt sein oder nicht? Welche Lieferarten dürfen automatisch beachtet werden...
Der Rechnungsversand läuft in tricoma automatisch. Entweder per E-Mail oder per Post automatisiert über die tricoma fulfilment Schnittstelle. Natürlich können Sie je Zahlungsart einstellen, ob überhaupt eine Rechnung extra versendet werden soll.
Eine der wichtigsten Sachen im Onlinehandel ist die Benachrichtigung des Kunden über den Versandstatus. Gibt es diesen nicht, folgen viele Nachfragen an Sie oder gar Negativbewertungen. Daher können Sie in tricoma den Kunden automatisch über die Anlage des Lieferscheins und den Versand informieren lasse
Viele Anfragen von Kunden kann man automatisiert bearbeiten, z. B. die Rechnungsanforderungen von Amazon. Richten Sie hierzu einfach einen Autoresponder in tricoma ein, der vollautomatisiert die Anfragen bearbeitet.
Ein Ticketsystem hört sich erst einmal sehr technisch an. Doch letztlich geht es darum, die eingehenden Nachrichten von den verschiedenen Verkaufsplattformen zusammenzufassen, um direkt auf diese antworten zu können. Der Vorteil ist hier, dass es Eskaltionstadien gibt, um zu gewährleisten, dass nicht vergessen wird, diese zu bearbeiten. Somit können Sie leichter, die hohen Anforderungen der Verkaufsplattformen erfüllen, und Ihre Kunden werden zufriedener sein.
Die Anzahl der Reklamationen und der Umgang damit zeigen immer, ob Sie mit dem Unternehmen erfolgreich sein werden oder nicht. Daher haben wir auch hier vieles getan, um Ihnen Arbeit zu erleichtern und die Kunden glücklicher zu machen. Beispielsweise können Sie aus Kundenanfragen direkt Reklamationen anlegen oder diese werden automatisch durch das Rückgabesystem von eBay angelegt.
Aus einer Reklamation heraus können Sie kinderleicht eine erneute Lieferungen oder Nachlieferung veranlassen. Durch die Verknüpfungen in tricoma wissen Sie genau, zu welchem Auftrag es welche Lieferungen gab..
Gutschriften können direkt erzeugt und teilweise sogar direkt erstattet werden. Somit haben Sie wie im Falle von eBay die Möglichkeit, dass Fälle direkt nach Erstattung auf Knopfdruck geschlossen werden.
Auch der Kundenkontakt nach dem Kauf ist wichtig. Daher gibt es viele tolle Sachen wie ein Bonuspunktesystem, Gutscheine oder automatische Newsletter.
Leider kann es vorkommen, dass Bestellungen evtl. nicht korrekt in tricoma importiert werden können. Dies ist z. B. der Fall wenn auf eBay, hood oder Amazon manuell Artikel eingestellt wurden und tricoma die Zuordnung nicht kennt. Um hier reagieren zu können, ist ein Monitoring sehr wichtig: Sie erhalten daher eine Meldung in Ihrem System, wenn etwas mal nicht klappt, wie es klappen sollte.
In der Hektik des Alltags kann es vorkommen, dass ein offener Fall einer Verkaufsplattform nicht bearbeitet wird. Dies hat zur Folge, dass sich der Kundenservice diesem annimmt und man mit Negativquoten abgestraft wird. Wir haben daher auch hier eine Überwachung eingebaut, die solche Sachen überwacht.
Der Onlinehandel ist ein großes Haifischbecken. Wenn man nicht genau aufpasst, wird man von einem anderen "geschluckt". Auch hier gibt es viele Überwachungstechniken, die einen informieren, wenn bei bestimmten Topsellern auf einmal der Umsatz einbricht.