x
    Demoversion aufrufen Demo-Shop aufrufen
    Händlerbund Beirat ebay
    Warum Multichannelmarketing noch immer sehr wichtig ist im E-Commerce

    Warum Multichannelmarketing noch immer sehr wichtig ist im E-Commerce

    Warum Multichannelmarketing noch immer sehr wichtig ist im E-Commerce 12.02.2019

    Warum Multichannelmarketing noch immer sehr wichtig ist im E-Commerce

    Viele Onlinehändler nutzen ihre Chancen im Marketing nicht in allen Varianten. Potenziale werden leichtfertig verschenkt und mindern so die potentiellen Umsätze.



    Onlinehändler kennen die Vorteile oftmals nicht

     

    Wer sich ein Onlinebusiness aufbaut, der steht vor einer großen Anhäufung von Aufgaben. Mitunter ist das Geld nicht so zahlreich vorhanden und auch die Zeit ist immer knapp. Da Gewinne und Umsätze sehr schnell generiert werden müssen, ist es notwendig, dass viele Abstriche gemacht werden.

    Aus den großen zeitlichen Aufwendungen heraus wird meist am Marketing gespart. Dabei ist das Mulitichannelmarketing für alle Onlineshops unverzichtbar. Die Wahl der Kanäle bleibt dabei jedem Betreiber überlassen. Dennoch haben alle die gleichen Vorteile.

     

    Zunächst können Zielgruppen leichter erreicht werden. Auf diesem Wege amortisieren sich auch leichter die Werbeausgaben, weil sie mit einem effektiven und erfolgreichen Marketing auch mehr Umsätze generieren können. Auf diese Weise fällt es den meisten Shopbetreibern auch leichter sich selbst zu definieren und selbst die Zielgruppe zu entdecken, die ihnen am meisten Umsätze versprechen kann.

    Je mehr Optionen im Marketing genutzt werden, desto leichter ist es auch erfolgreiches Marketing zu betreiben und flexibel zu sein. Wenn man sich nur auf einen Kanal konzentriert, dann kann es passieren, dass alle Investitionen schnell verloren gehen und die Abhängigkeit zu einer großen Umsatzeinbuße werden kann.

     

    Wichtig ist auch die Konzentration auf die Customers Journey. Je mehr Kanäle eingesetzt werden, umso besser kann die Erfahrung des Kunden abgedeckt werden. Durch diese umfangreiche Anwendung können Unternehmen selbst eine perfekte Strategie erstellen und auch ihren Kunden zeigen, dass sie allein an deren Zufriedenheit interessiert sind und sich nach ihnen ausrichten.

    Die Art des Kanals ist nicht wichtig

    Welcher Kanal in diesem Zusammenhang gewählt wird, hat dabei keine große Bedeutung für die Shops. Denn zunächst muss immer eine Strategie gefunden werden, die in die Umsetzung gelangt. An diesen praktischen Ergebnissen kann erkannt werden, wie erfolgreich das Marketing ist. Erst dann erfolgt die eigentliche Auswertung, die über eine Fortverfolgung der Strategie entscheidet oder über eine Veränderung.

    Wenn alle Onlinehändler nach diesem Prinzip arbeiten, können leicht mehr Umsätze generiert werden und ein Abbruch in einem Bereich des Marketings bedeutet nicht automatisch auch eine Umsatzeinbuße.

    Dabei muss Marketing bei viel Eigeninitiative nicht viel kosten und die verschiedenen Channels können leicht angewendet werden.

    Quelle: https://onlinemarketing.de/news/onlinehandel-marketingkanaele-shop-umsatz-maximieren

    Die letzten Nachrichten: