Arbeitsspeicher, auch RAM genannt, ist der "flüchtige" Speicher eines PC's um Programmdateien auszulagern. Vorteil hingegen einer Festplatte ist der schnellere Zugriff. Jedoch nicht zum festen Speichern geeignet, da nach dem Ausschalten des Computers die Dateien gelöscht werden.