Dadurch wird z.B. ein AMD Athlon XP 2000+ mit 1,66 Ghz, welche die gleiche Power wie ein Intel Pentium 2,0 Ghz trotz geringerer Megaherzzahl bringt, für die Kunden besser vergleichbar.