x
    tricoma - Ihr ERP für Ihren ErfolgImagevideo starten Jetzt Demo anfragen

    PDFs

    PDFs

    PDFs

    Aufbau der PDF-Templates (Rechnungen, Bestellungen, etc.) - Unterschied Standard u. individuelles Template

    Grundsätzlich bestehen Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen und praktisch alle anderen Belege aus zwei Templates. Es gibt das Standard/System-Template einerseits und das Inhalts-Template andererseits.

    Im Standardtemplate sind Kopf- und Fußzeile hinterlegt; das Inhaltstemplate enthält jeweils den Bereich dazwischen.


    Aufbau der PDF-Templates (Rechnungen, Bestellungen, etc.) - Unterschied Standard u. individuelles Template


    Da Kopf und Fuß sich in der Regel innerhalb eines Mandanten bei verschiedenen Belegen nicht unterscheiden, wird pro Mandant normalerweise nur ein Standardtemplate benötigt. Bei den Inhaltstemplates hingegen ist mindestens ein Template pro App notwendig. Sollen mehrere Sprachen oder Brutto- und Nettotemplates angeboten werden, so müssen diese jeweils als zusätzliche Inhaltstemplates angelegt werden.

    Anpassungen am Tabellenaufbau der Positionen oder vergleichbare Änderungen sind ebenfalls jeweils innerhalb der Inhaltstemplates durchzuführen.

    Eine Erklärung für den Unterschied zwischen Brutto- und Nettotemplates finden Sie hier:
    Unterschied zwischen Brutto- und Nettotemplates (PDF)

    Änderungen an den Inhalts-Templates sind immer Individualanpassungen und werden auf Stundenbasis angepasst.



    Christin Baumgartl

    Christin Baumgartl

    Link für externe Aufrufe: https://tricoma.de/modul.php?modul=tricoma&modulkat=tutlink&ID=953
    ×

    Interessiert an einer WaWi?

    Sie suchen nach einem Warenwirtschaftsytem, welches Ihnen Zeit, Geld spart und Ihnen die Möglichkeit gibt, mehr Umsatz und Gewinn zu generieren?
    Dann lassen Sie uns miteinander sprechen.


    Tel: +49 9521 / 703999-0



    Kontakt aufnehmen