x
    Demoversion aufrufen
    Händlerbund Beirat ebay

    komplett. nutzerorientiert. intelligent. tricoma - WARENWIRTSCHAFT IN PERFEKTION

    tricoma - Das Cloud CRM, ERP und Warenwirtschaftssystem

    Prozesse automatisieren, Warenwirtschaft optimieren, Kundenorientierung verbessern, Transparenz schaffen, Kosten sparen und den Unternehmenserfolg ausbauen - all dies ermöglicht die moderne Online-ERP-Lösung tricoma.
    Mit besonderem Fokus auf den E-Commerce-Bereich beinhaltet das System sämtliche Funktionen, die Sie zur zielgerichteten Planung, Steuerung und Kontrolle Ihrer Abläufe benötigen. Höchste Flexibilität und Skalierbarkeit sind hierbei garantiert.

     Einfache Kommissionierung über die Scanstation Haben Sie den Überblick über die Verkaufsplattformen Grafisch und auch in Zahlen Steigern Sie Ihren Gewinn und Umsatz durch optimierte Lagerprozesse Vergleichen Sie die Zahlen miteinander Übersichtliche Bestelllisten aus den einzelnen Verkaufskanälen Auch perfekt für den stationären Handel mit dem Kassensystem Durch die umfangreichen Statistikmöglichkeiten können Sie schneller Entscheidungen treffen.

    CMS, Warenwirtschaft und CRM in einem

    tricoma ist ein Online-ERP-System, das für die Bedürfnisse von Versandhändlern entwickelt wurde. Aufgrund des hohen, flexibel anpassbaren Funktionsumfangs lässt sich die Lösung jedoch auch in anderen Branchen wie dem Einzel- und Großhandel oder bei Dienstleistern einsetzen. Zahlreiche Automatismen sorgen für eine enorme Zeitersparnis, wodurch Sie sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

    Die Software beinhaltet eine Vielzahl an Apps, mit denen Sie Ihre Geschäftsprozesse rund um die Warenwirtschaft optimal abbilden können. Sie entscheiden selbst, welche der vorhandenen Bausteine Sie nutzen möchten. tricoma deckt nicht nur das Content Management und die Warenwirtschaft ab, sondern beinhaltet zudem eine CRM-Komponente, mit der Sie alle kundenbezogenen Prozesse verwalten. Verschiedene Anbindungen an E-Commerce-Plattformen, Versanddienstleister, Online-Shops und Preissuchmaschinen runden den Funktionsumfang ab.

    Ein komplettes System aus der Cloud

    tricoma ist eine Cloud-ERP-Lösung. Die Vorteile dieses Betriebsmodells liegen auf der Hand: Sie müssen weder in teure Hardware investieren noch zusätzliche Software installieren, um das System zu nutzen. Ein Browser genügt bereits, um tricoma einzusetzen. Da es sich um ein Online-ERP handelt, ist die Software zudem orts- und endgeräteunabhängig nutzbar. Für Smartphones und Tablets wurde eigens eine „Light-Version“ für den mobilen Einsatz entwickelt, deren Funktionsumfang sich auf das Wesentliche beschränkt.

    Eine hohe Verfügbarkeit wird von uns ebenso gewährleistet, wie die notwendige Datensicherheit. Unsere leistungsfähigen Server befinden sich in deutschen Rechenzentren. Dank der App-Programmierweise stellen Sie außerdem sicher, dass die Software jederzeit Ihren aktuellen Anforderungen entspricht. Benötigen Sie zusätzliche Funktionen, so buchen Sie diese einfach hinzu. Höchste Flexibilität ist also sichergestellt.


    Sie sind auf den Geschmack gekommen und möchten das System testen?
    Konfigurieren Sie sich einfach und schnell Ihr Wunschsystem und erfahren sofort wie günstig das System ist.

    Jetzt System zusammenstellen

    tricoma als ERP

    tricoma geht deutlich über den Funktionsumfang normaler WaWi-Lösungen hinaus. Als Online-ERP-Software deckt das System zahlreiche Bereiche ab, die an die Kernprozesse der Warenwirtschaft angrenzen. Zu nennen ist beispielsweise das Modul für die Zeiterfassung und Urlaubsverwaltung. Eine weitere App ermöglicht die automatische Zuordnung und Abrechnung von Provisionen. Alle wesentlichen Anbindungen für die Finanzbuchhaltung wurden ebenfalls integriert. Darüber hinaus enthält tricoma mehrere Dashboards für das Controlling. Hierbei werden wichtige Daten zur Performance und der Entwicklung Ihres Unternehmens im ERP visualisiert, wodurch sie vollständige Transparenz zu wichtigen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen erhalten. Nur einige Beispiele sind Reports zu Umsätzen, Erträgen, Kosten, Reklamationen, Verkaufsbereichen oder der Vertriebsperformance. Abweichungen und Auffälligkeiten werden sofort sichtbar, wodurch Sie Trends frühzeitig erkennen und zeitnah geeignete Maßnahmen einleiten können.




    tricoma als Warenwirtschaft

    Das Herzstück von tricoma ist die Online-Warenwirtschaft. Hier bildet die Software sämtliche Prozesse von der Bestellung, über die Lagerverwaltung und den Versand bis hin zur Rechnungsstellung ab. Die Basis aller Aktivitäten bilden Produkte (Artikelstammdaten), die in tricoma entweder manuell angelegt oder importiert werden können. Darüber hinaus können Produkte via Schnittstelle auch direkt von diversen Händlern übernommen werden. Für hohe Flexibilität sorgt die Möglichkeit, Datenfelder und Kategorie-Zuordnungen selbst zu definieren. International agierende Unternehmen profitieren außerdem von der Mehrsprachenfähigkeit. Sämtliche Datenfelder können in beliebig vielen Sprachen genutzt werden.

    Kundenbestellungen können dank unterschiedlicher Integrationen automatisch aus Online-Shops und Verkaufsplattformen in die Online-Warenwirtschaft einfließen. Auch die nachfolgenden Schritte wie PDF-Bestellbestätigungen, die Auswahl der Versandart, Versandbestätigungen, Rechnungen und Zahlungserinnerungen lassen sich weitestgehend automatisieren. Selbstverständlich werden Lagerbestände im Prozess in Echtzeit berücksichtigt.

    Aufgrund der Tatsache das die Warenwirtschaft Online im Browser läuft ist diese auch Betriebssystemunabhängig. Sie können daher die Warenwirtschaft unter Mac OSX, Linux oder Windows verwenden.

    Einkaufsseitig lassen sich mit der Warenwirtschaft Lieferantenbestellungen auf einfache Weise erstellen und elektronisch übermitteln. Dank der Verknüpfung mit dem Lager generiert das System automatisch Bestellvorschläge, sobald ein definierter Wert unterschritten ist. Hierdurch ist stets eine optimale Lieferbereitschaft sichergestellt.

    Eine zentrale Funktion der Online-Warenwirtschaft ist zudem die Lagerverwaltung. Das Modul wurde in Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen entwickelt, die umfangreiche Lagerbewegungen bewältigen und Tausende Produkte verwalten müssen. Lagerschwellenwerte können vom System bei Bedarf automatisiert berechnet werden, woraus sich Bestandswarnungen für jedes Produkt ergeben. Lagerplätze und Unterlagerplätze lassen sich ebenso verwalten, wie Chargen- und Seriennummern. Selbstverständlich unterstützt die Warenwirtschaft auch permanente und stichtagsbezogene Inventuren.




    tricoma als CRM-Tool

    Kundenzentrierung ist das Gebot der Stunde. Mit den CRM-Modulen bietet tricoma alle Funktionen, die Sie benötigen, um kundenbezogene Aktivitäten optimal zu managen. Die Basis ist in diesem Bereich die Kundenverwaltung, in der eigene Datenfelder definiert und beliebige Kundengruppen zur Unterteilung genutzt werden können. Darüber hinaus unterstützt tricoma eine ganzheitliche Kundenbetreuung über den gesamten Kundenbeziehungslebenszyklus hinweg. Alle wichtigen Informationen wie E-Mail-Korrespondenzen, Angebote, Bestellungen, Rechnungen, Reklamationen und Gutschriften sind direkt mit dem Kunden verknüpft und daher komfortabel einsehbar.

    Natürlich umfasst die CRM-Komponente auch operative Aufgabenstellungen wie Angebotserstellung, Bestellungen, Rechnungen. Was den Kundenservice betrifft, so sind Apps für die Verwaltung von Serviceaufträgen und ein Ticketsystem, mit dem sich sogar Anfragen aus eBay und Amazon direkt bearbeiten lassen, vorhanden. Die Ticketlösung eignet sich jedoch auch hervorragend für Dienstleistungsunternehmen.

    Für eine optimale Kundenbindung sorgen unter anderem eine komfortable Newsletter-App und eine Messenger-Funktion, mit der Sie beispielsweise einen Support-Chat auf Ihrer eigenen Webseite realisieren können. Der "Sales Assistant" gibt zudem Aufschluss über wichtige Faktoren wie nicht genutzte Verkaufschancen und inaktive Kunden. Eine Wissensdatenbank unterstützt den Vertrieb in der Kundenkommunikation.

    Auch dem Marketing stehen zahlreiche Funktionen zur Verfügung. Zu nennen sind beispielsweise die Anbindungen an Preissuchmaschinen wie Idealo, Google Shopping und Geizkragen. Eine weitere App ermöglicht das Generieren und Verwalten von Gutscheinen und Coupons.




    Automatisierter Versandhandel durchs Online-ERP

    In Zeiten eines globalen Wettbewerbs und geringer Margen spielt der Automatisierungsgrad im Versandhandel eine entscheidende Rolle. Die Cloud-ERP-Lösung tricoma orientiert sich konsequent an dieser Anforderung. In allen Kernprozessen finden sich Funktionen, die den manuellen Arbeitsaufwand signifikant reduzieren.

    Dies beginnt bereits beim Eingang von Kundenbestellungen, die automatisiert aus Ihrem eigenen Shop oder den genutzten Marktplätzen abgeholt werden. Neukunden werden nach einer Dublettenprüfung automatisch im Online-ERP angelegt. Wurde ein Artikel versandt, wird diese Information an den Shop oder die Verkaufsplattform zurückgegeben. Gleiches gilt für den Zahlungseingang. Selbstverständlich werden Versandbestätigungen in Echtzeit verschickt, wodurch sich Rückfragen und Negativbewertungen minimieren lassen. Auch der Bestandsabgleich erfolgt online, sodass Überverkäufe annähernd ausgeschlossen sind. Lagerreservierungen, die sogar bei noch nicht abgeschlossenen Bestellungen greifen, sorgen für eine noch geringere Überverkaufsquote.

    Der Rechnungsversand per E-Mail oder Post läuft in tricoma ebenfalls automatisch ab. Für den Zahlungsabgleich nutzt das Cloud-ERP-System drei verschiedene Techniken: den vollautomatischen Hintergrundabgleich, eine Vorschlagsliste mit nicht eindeutig zuzuordnenden Zahlungen und einen manuellen Abgleich für die verbliebenen offenen Vorgänge. Gutschriften lassen sich per Knopfdruck erzeugen. Bei Bedarf erfolgt sogar eine direkte Erstattung des Gutschriftbetrags.

    Monitoring-Funktionen zum Überwachen fehlerhafter Bestellungen und offener Vorgänge reduzieren die Fehlerquote. Auch Umsatzrückgänge lassen sich dank integrierte Überwachungstechniken sofort identifizieren.




    Schnittstelle zu Verkaufsplattformen wie eBay und Amazon

    Oftmals reicht ein eigener Online-Shop nicht aus, um Umsatzsteigerungen zu realisieren. Als Online-Warenwirtschaftssystem verfügt tricoma daher über Anbindungen an alle gängigen Verkaufsplattformen - darunter eBay, Amazon, Rakuten, real.de und Hood. Somit unterstützt unsere Lösung den Multichannel-Verkauf optimal.

    Die eBay-Schnittstelle ermöglicht es Ihnen, Produkte innerhalb kürzester Zeit zu übertragen und Bestellungen abzuholen. Insbesondere, wenn Sie in größerem Umfang Waren via eBay verkaufen, ergibt sich hierdurch eine signifikante Zeitersparnis. Wenn Sie Auktionen mithilfe der tricoma-App erstellen, stehen ihnen alle wichtigen Optionen des führenden Auktionshauses zur Verfügung. So ist es beispielsweise möglich, Produkte als Sofort-Kauf oder klassische Auktion mit definierter Laufzeit einzustellen. Auch die Startzeit lässt sich planen, wodurch Sie Artikel bereits vorbereiten und zu einem festgelegten Zeitpunkt an eBay übergeben können. Selbst außerhalb Ihrer Geschäftszeiten können hierdurch Verkäufe gestartet werden. Eine Massenanlage sorgt dafür, dass Sie nicht jedes Produkt einzeln bestätigen müssen. Im Übrigen lassen sich über den Konnektor Kundenanfragen beantworten, ohne dass ein Login in eBay erforderlich ist. Selbstverständlich werden auch Versandbestätigungen automatisch von der Online-Warenwirtschaft an die Online-Plattform übergeben. Funktionen zur Verwaltung von Rückgaben, Reklamationen, Gutschriften und zum Zahlungsabgleich runden die Leistungsfähigkeit der App ab.

    Die Amazon-Schnittstelle verfügt über vergleichbare Funktionen wie der eBay-Connector. Auch hier ist es möglich, Produkte (auch FBA-Artikel), Lagerbestände und Bestellungen online mit der Warenwirtschaft abzugleichen. Das Verschicken automatisierter Benachrichtigungen zum Versandstatus und zum Tracking der Ware lässt sich ebenfalls durchführen. Die notwendigen ASINs werden durch das Online-ERP anhand von EANs automatisch gelistet und können per Mausklick zugeordnet werden. Die automatische Rechnungsstellung spart zudem wertvolle Zeit.

    Sie sind Amazon Vendor? Auch in diesem Fall vereinfacht unsere Cloud-ERP-Lösung Ihr Leben deutlich. Die entsprechende App verschafft Ihnen einen Überblick über eingehende Bestellungen in der Amazon Vendor Central. Die Posten lassen sich komfortabel abgleichen. Eine Statusverwaltung gibt Aufschluss darüber, welche Bestellungen bereits erledigt sind und welche Vorgänge noch bearbeitet werden müssen.




    Direkte Anbindung an Versanddienstleister wie DHL, DPD und UPS

    Ein zentrales Erfolgskriterium im Online Handel ist die reibungslose Abwicklung logistischer Prozesse. Damit Sie Ihre Paketaufkleber schnell drucken und Sendungen online aufgeben können, haben wir Anbindungen zu allen gängigen Versanddienstleistern wie DHL, DPD, UPS, Hermes, GLS und vielen weiteren realisiert.

    Im Allgemeinen lässt sich der Versandprozess in tricoma wie folgt skizzieren: Sobald der Versand beginnen soll, generieren Sie über die passende Versanddienstleister-App das Label. Der hierbei generierte Tracking-Code wird automatisch an den genutzten Online-Marktplatz übermittelt. Gleichzeitig geben Sie die Sendung online beim Versanddienstleister auf. Informationen zum Sendungsstatus sind stets in Echtzeit abrufbar.

    Weiterhin verfügt das Cloud-ERP-System tricoma über Apps, mit denen sich Spezialfälle wie der internationale Versand, die Zollabwicklung, Gefahrgüter, Luftfracht und Fulfillment-Services verwalten lassen.




    Direkt verbunden mit Shopware, Magento und Co.

    Sie betreiben einen eigenen Online-Shop auf Basis von Systemen wie Shopware oder Magento? Auch in diesem Bereich ist unsere Cloud-ERP-Software mit Schnittstellen zu allen gängigen Lösungen ausgestattet.

    Oftmals stoßen Shopsysteme an ihre Grenzen, wenn es um Fragen der zentralen Lagerverwaltung und Multichannel-Strategien geht. Diese Lücke wird von tricoma geschlossen. Unsere Schnittstellen sorgen für einen reibungslosen Datenaustausch und ergänzen Ihren Online-Shop um alle relevanten Funktionen einer modernen ERP- und WaWi-Lösung. Durch die direkte Anbindung entfallen zahlreiche manuelle Schritte wie die Übernahme von Bestell- und Kundendaten, das Übermitteln von Versandinformationen oder das Abgleichen von Zahlungseingängen. Eingehende Bestellungen werden Ihrer Versandabteilung außerdem automatisch zur Kommissionierung angezeigt.

    Erwähnenswert ist zudem unser Produktabgleich. Dank dieser Funktion müssen Sie einen Artikel nur einmalig in tricoma erstellen, und übertragen ihn dann im zweiten Schritt in all Ihre Verkaufskanäle. Hierbei ist es unerheblich, ob es sich um Ihren eigenen Shop oder eine Verkaufsplattform wie Amazon und eBay handelt. Sämtliche Artikeländerungen werden ebenfalls automatisch synchronisiert.




    Eigenes und integriertes Shopsystem

    Sie möchten neben Ihrem ERP-System nicht noch einen separaten Online-Shop realisieren? Dann ist die voll integrierte, eigenentwickelte Shop-Lösung von tricoma eine interessante Alternative für Sie. Der Zugriff auf Drittsysteme entfällt hierdurch - ein einheitlicher Datenbestand ist jederzeit gewährleistet. Das tricoma-Shopsystem verfügt über alle Leistungsmerkmale, die moderne Software in diesem Bereich mitbringen muss. Zu nennen ist unter anderem die Multishop- und Mehrsprachenfähigkeit. Technisch basiert unser Shopsystem auf Templates, die einen komfortablen Aufbau individueller Online-Shops ermöglichen. Die Gestaltungsfreiheit ist hierbei nicht eingeschränkt.




    Die Scanstation als Lagerverwaltungssoftware - das Herzstück von tricoma

    Die App Scanstation ist die Lagerverwaltungs- und Versandsoftware von tricoma - und damit Dreh- und Angelpunkt der gesamten Enterprise-Resource-Planning-Lösung. Intelligente Funktionen für den Versand, die Kommissionierung und Inventuren sorgen für erhebliche Zeitersparnisse und Optimierungen in Ihren logistischen Prozessen.

    Im Groben deckt die Scanstation drei wesentliche Bereiche der Warenwirtschaft ab: den Wareneingang, die Lagerverwaltung und den Warenausgang. Im Wareneingangsbereich unterstützt die App Qualitätsprüfungen, Einlagerungen, Bestandsrückmeldungen und das Retouren-Management. Zu den Funktionen der Lagerverwaltung zählen das Stammdaten- und Bestandsmanagement, Umlagerungen, Umbuchungen und Inventuren. Im Warenausgang unterstützt die Scanstation die Auftragsverwaltung, das Verpackungsmanagement, den Versand und Lieferungsrückmeldungen. Selbstverständlich korrespondiert das Modul mit allen gängigen E-Commerce-Plattformen und Shop-Systemen.

    Hervorzuheben sind außerdem folgende Möglichkeiten:




    Hosting direkt bei tricoma

    Das Webhosting von tricoma ist eine wirtschaftliche Alternative zur Anschaffung eigener Server. Die Datensicherheit steht hierbei an vorderster Stelle. Unsere Server befinden sich in Unterfranken. Backups erfolgen in Rechenzentren, deren Standorte sich in Düsseldorf und Frankfurt befinden. Mailserver und Webserver sind voneinander getrennt. Backups auf unterschiedlichen Storages und sogar in getrennten Rechenzentren gewährleisten eine schnelle Wiederherstellbarkeit in Notfällen. Zahlreiche Mechanismen wie Alarm- und Überwachungssysteme, Verschlüsselungen, Firewalls und technisches Servermonitoring sorgen für hohe Sicherheitsstandards und Ausfallsicherheit. Kurz: Wir gewährleisten ein Level an Datenschutz, Datensicherheit und Betriebssicherheit, das insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen in Eigenregie kaum - oder nur mit hohem Aufwand - realisieren können.