eCommerce Blog

Alles aus der Welt des Onlinehandels

 

Der Unterschied zwischen SEO, SEA und SEM?

SEO, SEA und SEM sind alles essentielle Begriffe im Bereich des Onlinemarketings. In unserem neuen Blogbeitrag zeigen wir Ihnen die Unterschiede auf, sowie Sie mithilfe von tricoma Ihre Website optimieren können.
Von Peter Pedersen am 16.09.2022

Der Unterschied zwischen SEO, SEA und SEM?

In der Marketingabteilung sind diese Abkürzung unser täglich Brot und werden im Bereich des Suchmaschinenmarketings in vielen unseren täglichen Arbeitsschritten angewandt. Suchmaschinenmarketing wird eingesetzt, um die Sichtbarkeit der eigenen Angebote auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen zu optimieren. Um dies zu erreichen, nutzt man SEO, SEA und SEM.

SEO, die Suchmaschinenoptimierung
Der Begriff SEO stammt aus dem englischen und steht für Search Engine Optimization und bedeutet übersetzt Suchmaschinenoptimierung. SEO dient dabei zur Verbesserung der eigenen Website, um eine bessere Platzierung innerhalb einer Suchmaschine zu erhalten. Um dies zu erreichen, sind unter anderem die Verwendung von Keywords, Title Tags und Meta Description wichtig. Die gängigen Suchmaschinen nutzen dafür einen eigenen Algorithmus, welcher das menschliche Lesen nachstellt und dadurch ein entsprechendes Ranking erstellt. Für eine nachhaltige Beeinflussung der Suchmaschinen, müssen die Verwendung der oben genannten Maßnahmen ständig aktualisiert und gepflegt werden.

SEA, die Suchmaschinenwerbung
Wie auch SEO hat die Bezeichnung SEA ihren Ursprung in der englischen Sprache und bedeutet Search Engine Advertising, welche mit Suchmaschinenwerbung übersetzt werden kann. Damit sind die Anzeigenplatzierungen auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen gemeint. Dabei handelt es um schriftliche Anzeigen, welche mit Angeboten werben, die mit der jeweiligen Suchanfrage übereinstimmen. Der namhafteste Anbieter für SEA-Marketing ist dabei Google Adwords von Google.

SEM, das Suchmaschinenmarketing
Die Abkürzung SEM steht dabei für Search Engine Marketing und bedeutet Suchmaschinenmarketing. Darunter fallen alle Maßnahmen die eine Website unterstützen, sodass die Suchanfragen bei einer Suchmaschine zu einer besseren Platzierung sowie deren Sichtbarkeit führen. Unter anderem sind damit bezahlte Anzeigen nach SEA sowie Suchmaschinenoptimierung nach SEO gemeint. Im Allgemeinen besteht SEM also aus Maßnahmen durch SEO und SEA.

Versuchen Sie doch selbst eine Suchmaschinenoptimierung mithilfe der SEO App von tricoma. Und lassen Sie sich von tricoma bei der Unterstützung Ihres eigenen Suchmaschinenmarketing unterstützen.
Für weitere Informationen zu unserer SEO App lesen Sie hier weiter.

Weitere Themen bei tricoma

Die letzten Nachrichten aus unserem Blog

Fangen Sie noch heute an
Ihr Unternehmen zu revolutionieren!

Testen Sie tricoma kostenlos und unverbindlich.


Mit der Eingabe der Daten erklären Sie sich mit den Datenschutzvereinbarungen von tricoma einverstanden.

Cookie und Tracking
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.