eCommerce Blog

Alles aus der Welt des Onlinehandels

 

[WICHTIG] Große Veränderungen in den Amazon Schnittstellen

Die in die Jahre gekommene MWS (Marketplace Web Service) Schnittstelle von Amazon wird noch dieses Jahr komplett durch die neue Seller Partner API ersetzt. Amazon hat die Funktionalitäten aus MWS in die neue Seller Partner API migriert und weitere nützliche Funktionen und Endpunkte bereitgestellt.
Von David Selig am 28.07.2022

[WICHTIG] Große Veränderungen in den Amazon Schnittstellen

Die in die Jahre gekommene MWS (Marketplace Web Service) Schnittstelle von Amazon wird noch dieses Jahr komplett durch die neue Seller Partner API ersetzt. Wir freuen uns, gemeinsam mit Amazon, die neue Technik innerhalb der Schnittstelle zur Verfügung stellen zu können.

Amazon hat die Funktionalitäten aus MWS in die neue Seller Partner API migriert und weitere nützliche Funktionen und Endpunkte bereitgestellt.

Dadurch ergeben sich viele Vorteile, die genutzt werden können, um die Amazon Schnittstellen zu erweitern:

  • Alte Aufrufe müssen auf die neue API angepasst werden, können aber zum größten Teil weiterhin genutzt werden
  • Sehr sicherer Autorisierungsprozess mit OAuth2
  • Abholung von Bestellungen nicht nur durch Berichte, sondern durch einfache REST-API Aufrufe. (Performancevorteil durch direkte Antworten von Amazon)
  • Weitere Funktionen, wie z.B. das direkte Listen von eigenen Angeboten und das Übertragen von A+ Content

In Zusammenarbeit mit Amazon haben wir die neue Seller Partner API in tricoma integriert und einen Migrationsplan ausgearbeitet.

Der Migrationsplan sieht vor, dass bis zum 31.08.2022 die neuen Autorisierungen genutzt werden, sowie die Reports (Berichte), Orders (Bestellungen) und MFN (Merchant Fulfillment) umgestellt sind.

Weitere Migrationen sind für Ende September und Ende Dezember geplant.

Um weiter alle Amazon Schnittstellen wie gewohnt nutzen zu können, werden wir im Laufe des nächsten Monats bei allen Kunden mit aktiven Updateverträgen und bei tricoma gehostet sind, ein Update einspielen.
Sie selbst müssen sich also um keine App-Updates kümmern, sondern wir spielen für Sie die Erneuerung für Sie in Ihr tricoma ein.

Bei Kunden die tricoma nicht bei uns hosten, müssen Komplettupdates gebucht werden. Ab dem 17.08.2022 werden die neuen Updates auf dem Depot verfügbar sein, ab da können die Updates in Bezug auf Amazon gebucht werden.

WICHTIG: Es ist ein Komplettupdate notwendig, da wichtige Funktionen, die u.a. den Autorisierungsprozess bei Amazon betreffen, enthalten sind.

Wir werden Sie weiter auf dem Laufenden halten und freuen uns auf die Erneuerungen der Seller Partner API.


Weitere Themen bei tricoma

Die letzten Nachrichten aus unserem Blog

Fangen Sie noch heute an
Ihr Unternehmen zu revolutionieren!

Testen Sie tricoma kostenlos und unverbindlich.


Mit der Eingabe der Daten erklären Sie sich mit den Datenschutzvereinbarungen von tricoma einverstanden.

Cookie und Tracking
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.