eCommerce Blog

Alles aus der Welt des Onlinehandels

 

Warum läuft bei uns alles über das Ticketsystem (Auftragsverarbeitungsvertrag)?

In diesem Blogbeitrag geht es um unser Ticketsystem - warum läuft bei uns alles über das Ticketsystem? Lesen Sie hier weiter und erfahren Sie alles rund um das Thema Ticketsystem.
Von Peter Pedersen am 29.06.2022

Warum läuft bei uns alles über das Ticketsystem (Auftragsverarbeitungsvertrag)?

Das Ticketsystem bildet den Kommunikationsweg zwischen Kunden und tricoma. In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen alle Informationen rund um das Ticketsystem vor und machen vielleicht auch Ihnen Lust auf ein eigenes Ticketsystem?Zwinkernd

Unsere größte Herausforderung besteht täglich darin, die Kundenanfragen schnell und effizient zu bearbeiten. Unsere Mission bei dem Ticketsystem ist dabei, dass die Kommunikation mit den Kunden automatisiert, vereinfacht und logistisch geordnet ist. Doch wie schaffen wir das?

Lassen Sie uns nun gemeinsam hinter die Kulissen unseres Ticketsystems blicken:
Zunächst ist jedes Ticket mit dem jeweiligen Kunden verknüpft und übersichtlich einzusehen. Somit sind alle relevanten Kundendaten bereits hinterlegt und ermöglicht, uns direkt zu antworten, eine Reklamation zu erzeugen oder eine Gutschrift zu erstellen. Diese Möglichkeiten haben unserem Support-Team bereits viel Zeit bei der täglichen Prozessbearbeitung erspart.

Der wohl wichtigste Punkt bei der Ticketbearbeitung ist dabei aber die interne Kommunikation mit unserem Rückfragesystem. Da auch unsere Mitarbeiter im Support nicht alles wissen, können Fragen zum Kundenanliegen schnell und unkompliziert an andere Mitarbeiter gestellt werden. Alle Aktivitäten wie Antworten, Terminierungen oder Ticketschließungen werden dabei stets in einem Aktivitätenprotokoll dokumentiert. Somit ist der Traum jedes Support-Mitarbeiters wahr geworden: Jeder Vorgang ist für jeden jederzeit nachvollziehbar.

Bei der Ticketbearbeitung wird stets ein Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) benötigt, da personenbezogene Daten im Auftrag an Dritte weitergegeben und diese verarbeitet oder auch genutzt werden. Die rechtlichen Vorschriften zur Datenweitergabe sind dabei in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) festgehalten. Folglich benötigen wir im Supportfall ein Ticket, um die gewünschte Hilfestellung bereitstellen zu können.

Zuletzt möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass wir mithilfe des Ticketsystems die Kundenanfragen effizient beantworten möchten und somit auch Ihre Zufriedenheit damit erreichen möchten.

Weitere Themen bei tricoma

Die letzten Nachrichten aus unserem Blog

Fangen Sie noch heute an
Ihr Unternehmen zu revolutionieren!

Testen Sie tricoma kostenlos und unverbindlich.


Mit der Eingabe der Daten erklären Sie sich mit den Datenschutzvereinbarungen von tricoma einverstanden.

Cookie und Tracking
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.