Preis- & Versandberater

Anleitungen & Tutorials

Einrichtung des Preis- & Versandberaters




Die App Preis- & Versandberater besteht aus folgenden wichtigen Elementen:

1. Reminder-Funktion
2. Verkaufsgebühren je Schnittstelle/Plattform/App
3. Preiskonfiguration (Automatische Produktpreise)
4. Versandkostenkonfiguration (Automatische Versandzuordnungen)
5. Repricer-Funktion (aktuell in der BETA-Phase)
6. Verpackungskosten-Konfiguration
Reminder
Reminder
Reminder
Der Reminder prüft die Verkäufe eines Artikels eines Zeitraums und vergleicht diese mit dem aktuellen Verkauf. Wenn der Verkauf prozentual abweicht, können Sie diese in einer Maske einsehen.
Verkaufsgebühren
Verkaufsgebühren
Verkaufsgebühren je Schnittstelle/Plattform/App
Sie können hier Verkaufsgebühren definieren, welche Sie zusätzlich zu Ihrer Gewinnmarge auf den Artikelpreis aufschlagen möchten. Die Verkaufsgebühr kann je Schnittstelle/Plattform/App, Produktkategorie und je Produkt definiert werden.
Einrichtung des Preis- & Versandberaters
Einrichtung des Preis- & Versandberaters
Versandkostenkonfiguration
In der Versandkostenkonfiguration können Sie Versandregeln anlegen. Hierbei können Sie entscheiden wie hoch das Gewicht sein darf, die Maße des Produktes, EK und VK-Preis, welches Land und welche Produktkategorien hierfür erlaubt sind. Wenn Sie hier nun entsprechende Regeln anlegen, so erkennt das System automatisch welche Versandkostenregel und somit auch welche Lieferart später im System verwendet werden soll.

Beispiel:
1. Sie haben einen Artikel mit 500gr und es treffen 2 Versandregeln zu. Es würde hier immer automatisch die Versandregel mit der kleinsten Prio zugeordnet werden.
2. Sie haben eine Lieferung mit 5 Artikeln. Es wird für alle Artikel geprüft welche Versandregel hier zutreffen würde, prüft welche Regel bei dem Gesamtgewicht noch gelten würde und nimmt automatisch die mit der geringsten Priorität.

Die Preiseinstellungen je Versandregel sind wichtig, um später den Versand mit in den Verkaufspreis einberechnen zu können (optional)
Beachten Sie auch Nutzung von Maßen bei den Versandregeln
Versandkostenkonfiguration
Versandkostenkonfiguration
Preiskonfiguration
In der Preiskonfiguration können Sie Regeln definieren wie der Verkaufspreis für bestimmte Artikel nach Kategorie, Gewicht und EK Preis kalkuliert werden soll. Hier haben Sie die Möglichkeit einen Gewinnaufschlag auf den EK einzustellen. Hierbei haben Sie auch die Möglichkeit zu definieren, dass dieser mind. X Euro betragen muss. Des Weiteren können Sie die Versandkosten aus der Versandkostenkonfiguration mit in den Verkaufspreis einfließen lassen. Mit der Rundungsoption wird der Bruttopreis entsprechend noch z. B. auf x,99 Euro gerundet.
Der große Clou ist hierbei: Die Preiskonfiguration können Sie je Kanal selbst bestimmen. Derzeit gibt es diese für den Shop bzw. als regulären Produktpreis, ebay und amazon.
Preiskonfiguration
Preiskonfiguration
Repricer
Im Bereich des Repricer können Sie definieren, wieviel Marge Sie an den Artikeln haben möchten, welche auf Ihren Verkaufsplattformen verkauft werden.
Somit ist es ebenfalls möglich, erlaubte EK-Preise einzubeziehen, sowie Produktkategorien zu erlauben, die für diese Margenberechnung genutzt werden sollen.
Repricer - BETA
Repricer - BETA
Verpackungsregeln
Sie können hier genau definieren, welche Verpackung für Ihre Produkte, zu welchem Preis verrechnet werden soll.
Verpackungsregeln
Verpackungsregeln
 
Hersteller / Partner

tricoma AG

Zum Hersteller
 
Einen Augenblick bitte...
Cookie und Tracking
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.