JERA und tricoma 2 Datev

Schnittstellenlösung für Ihr Unternehmen

Einfache und schnelle Datenübernahme

App JERA tricoma 2 DATEV

Mit der FIBU-Schnittstelle tricoma 2 DATEV von JERA werden Ihre Buchhaltungsdaten aus tricoma optimal zur FiBu-Software Ihres Steuerberaters übergeben.

Eine zeitsparende Online Buchhaltung einrichten

Optimierung Ihrer Buchhaltungsprozesse mit tricoma 2 DATEV

Mit der FIBU-Schnittstelle tricoma 2 DATEV von JERA werden Ihre Buchungen aus tricoma importiert, vorkontiert und auf den richtigen Erlöskonten verbucht. Ihre Zahlungseingänge von Payment-Services wie z.B. PayPal, Klarna, Mollie oder Stripe und Marktplätzen wie z.B. Amazon (inklusive PAN EU/FBA), eBay, Kaufland, Otto oder Check24, werden Ihren offenen Posten zugeordnet und mit diesen abgeglichen. Dabei können auch Lieferschwellen berücksichtigt, Controlling-Daten aufbereitet und Exporte für Intrastat-Meldungen sowie VAT-Services durchgeführt werden. Anschließend werden in der FIBU-Schnittstelle Buchungs- und Zahlungsstapel generiert und reibungslos in DATEV übertragen.

Schnittstelle zu Jera
Die FIBU-Schnittstelle tricoma 2 DATEV von JERA im Detail

Die FIBU-Schnittstelle tricoma 2 DATEV von JERA im Detail

Die technische Seite der App und die Implementierung in Ihrem Unternehmen

Bei der App handelt es sich um eine Schnittstelle, die den Datenaustausch zwischen Ihrem tricoma, der Software von JERA und Ihrem Steuerberater ermöglicht. Um die Daten aus Ihrem System verarbeiten zu können, wird das Modul Buchhaltungsexport von tricoma benötigt. Zusätzlich ist das entsprechende Programm zur Verarbeitung der Exporte der Jera GmbH Voraussetzung, um die App einzusetzen. Sobald die Schnittstelle einmal korrekt eingerichtet ist, läuft der Datenaustausch dann mit wenigen Klicks ab.

Das Ziel der App ist es, den Datenaustausch bei der eCommerce Buchhaltung zu digitalisieren und weitestgehend zu automatisieren. Hierfür steht eine Anbindung zur Buchhaltungssoftware, die Möglichkeit, mit dem Steuerberater einen Online Abgleich durchzuführen, sowie eine DATEV Schnittstelle zur Verfügung. Hierbei ist es egal, ob Sie für die Buchführung einen externen Dienstleister beauftragen, oder diese selbst durchführen. Bei beiden Varianten profitieren Sie von den Funktionen der App. JERA tricoma2DATEV exportiert und validiert zum Beispiel die Daten aus Onlineshop und Buchhaltung. Dann werden Rechnungen aus dem System automatisch nach dem DATEV-Kontenrahmen sortiert und abgeglichen. Die manuelle Arbeit, Rechnungen mit dem Zahlungseingang abzugleichen, und in der Buchhaltung korrekt einzutragen, entfällt somit.

Die Software von Jera ist in mehreren Lizenzmodellen erhältlich, die dann exakt die Schnittstellen bereitstellen, die Sie benötigen. So kann die Software in der Basisversion für die Grundfunktionen genutzt werden oder ermöglicht als Multimandanten-Variante den Datentransfer mehrerer Unternehmen zur DATEV.

Die Anbindung zur Buchhaltungssoftware

Datenaustausch mit Ihrem Steuerberater

Viele Unternehmen lassen die tägliche Buchführung extern von einem Steuerberater oder einem Buchhalter führen. Vor allem das Sammeln der Belege, die in der Regel monatlich zum Steuerberater gebracht werden müssen, ist zeitaufwendig. Oftmals kommt es zu Nachfragen, wenn Belege fehlen, Unklarheiten auftreten oder sich Diskrepanzen bei den Salden auftun. Darüber hinaus stehen Ihnen die eigenen Belege während der Bearbeitungszeit nicht zur Verfügung.

Über die Schnittstelle ist es bei der Verwendung von tricoma 2 DATEV Unternehmen möglich, zu jeder Buchung einen PDF-Beleg automatisch hinzuzufügen. Dieser wird ebenfalls exportiert und steht auch dem Steuerberater zur Verfügung. Auf diese Weise müssen Sie Belege nicht mehr umständlich persönlich oder per Post einreichen und ersparen sich Nachfragen des Steuerberaters. Die Buchungsstapel, die von der App erstellt werden, sind im DATEV-Format. DATEV ist in der Finanzbuchhaltung der de facto Standard und Daten in diesem Format können von jeder Steuerberatungskanzlei verarbeitet werden.

Export der Belege aus tricoma an die Buchhaltungssoftware

Jera nutzen

Diese Vorteile bieten die FIBU-Schnittstellen von JERA:

  • Optimieren Sie Ihre Buchhaltungsprozesse
  • Ordnen Sie Ihre Zahlungseingänge von Marktplätzen und Payment- Services den offenen Posten zu
  • Erweitern Sie Ihre Buchhaltung um wichtige Controlling Daten
  • Arbeiten Sie effizient mit Ihrem Steuerberater zusammen
  • Übertragen Sie Ihre Buchhaltungsdaten reibungslos von tricoma zu DATEV

Kontakt zum Anbieter:

JERA GmbH 
Reutener Straße 4
79279 Vörstetten
Deutschland

MAIL: info@jera-software.de
WEB: www.jera-software.de
www.fibu-schnittstelle.de

Passende Videos

App JERA tricoma 2 DATEV

 

Warum tricoma?

Darum werden Sie tricoma lieben:

  • Zeit und Geld sparen durch automatisierte Abläufe
  • Umsatzsteigerung durch Anbindungen an Verkaufsplattformen
  • Geringer Einstiegspreis, dank monatlicher Gebühr
  • Gemeinsame Systemeinrichtung und 24/7 Support
  • Skalierbares und modular aufgebautes Baukastensystem
  • eCommerce Grundsystem und über 200 leistungsstarke Apps und Module
  • Hohe Systemverfügbarkeit durch mehrstufigem Backup System
  • Umfassende Erfahrung und Kompetenz durch eigenen Onlinehandel

Gemeinsam sind wir stark.

Unsere Partner im Überblick

Fangen Sie noch heute an
Ihr Unternehmen zu revolutionieren!

Testen Sie tricoma kostenlos und unverbindlich.


Mit der Eingabe der Daten erklären Sie sich mit den Datenschutzvereinbarungen von tricoma einverstanden.

Cookie und Tracking
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.