business booster

Anleitungen & Tutorials

Arbeiten mit dem business booster - Optimieren Sie Ihr Lager




In der Übersicht können Sie viele Filter- und Sortiermöglichkeiten nutzen. Finden Sie so verstecktes Kapital und neue Verkaufschancen in Ihrem Lagerbestand.

Beispiele von Filter- und Sortiermöglichkeiten:
  • Filter: Verkäufe der letzten X Tage <= Y: Filtern Sie nach Artikeln welche zu wenig Verkäufe in der letzten Zeit hatten
  • Filter: Lagerwert >= Y: Filtern Sie nach Artikeln welche einen sehr hohen Lagerwert (Euro) haben
  • Filter: Lagerbestand >= Y: Filtern Sie nach Artikeln welche einen sehr hohen Lagerbestand (Menge) haben und verkaufen Sie diese ab
  • Filter: Marge <= X: Filtern Sie sich Ihre Artikel mit welchen Sie kein Geld verdienen
  • Sortierung: Verkäufe der letzten x Tage absteigend: Lassen Sie sich Produkte anzeigen welche gut laufen um z. B. ein Monitoring einzurichten (Einrichtung und Nutzung des Monitorings zur Produktüberwachung
Dies ist nur ein Vorschlag was alles Sinn machen könnte. Natürlich können die Filter auch miteinander kombiniert werden.
Arbeiten mit dem business booster - Optimieren Sie Ihr Lager
Arbeiten mit dem business booster - Optimieren Sie Ihr Lager
Über die Auswahl der Spalten können Sie selbst bestimmen welche Informationen Sie sehen möchten und welche nicht. Wählen Sie hierzu einfach Ihre gewünschten Spalten aus und gehen auf Suchen.
Arbeiten mit dem business booster - Optimieren Sie Ihr Lager
Arbeiten mit dem business booster - Optimieren Sie Ihr Lager
Mit den vielen Filtermöglichkeiten werden Sie verstecktes Potenzial in Ihrem Lager finden. Doch die Frage ist nun: Wie kann ich die Verkäufe erhöhen?

Eine Möglichkeit ist Sammelartikel zu bilden, was vor allem Sinn macht bei Artikeln welche auch häufig mehrfach gekauft werden.
Wie dies funktioniert finden Sie hier: Sammelartikel/Bundleartikel einfach und schnell erstellen und verwalten
Beim Verkauf auf den Verkaufsplattformen passiert es dauernd, das ein Produkt welches mal gut gelaufen ist auf einmal abfällt. Jetzt ist handeln angesagt, und das Monitoring im business booster hilft Ihnen dabei.
Wie dies funktioniert finden Sie hier: Einrichtung und Nutzung des Monitorings zur Produktüberwachung
Es gibt viele ausführliche Statistiken in der App welche Ihnen helfen Ihr Sortiment besser kennen zu lernen. Erfahren Sie wo Ihr totes Kapital liegt und wie viel Prozent Ihres Lagerwerts sich wirklich dreht. Wie dies funktioniert finden Sie hier: Lager- und Sortimentsauswertung - so erhalten Sie totes Kapital zurück
Die Verkaufsinformationen, der Chart und auch die Flags sind in anderen Apps wie der Lieferantenbestellung oder in den Produkten eingebunden. Sie haben so direkt einen Überblick über Ihre Produkte, ohne die booster App öffnen zu müssen.
Arbeiten mit dem business booster - Optimieren Sie Ihr Lager
Arbeiten mit dem business booster - Optimieren Sie Ihr Lager
Arbeiten mit dem business booster - Optimieren Sie Ihr Lager
Arbeiten mit dem business booster - Optimieren Sie Ihr Lager

 
Hersteller / Partner

tricoma AG

Zum Hersteller
 
Einen Augenblick bitte...
Cookie und Tracking
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.