x
    Demoversion aufrufen
    Händlerbund Beirat ebay
    Shopware-Warenwirtschaft- und  ERP-Schnittstelle

    Online-Shops: App Connector für Shopware

    Shopware-Warenwirtschaft- und ERP-Schnittstelle

    Erhalten Sie eine Warenwirtschaft für Shopware indem Sie den Shop einfach und schnell per Schnittstelle anbinden. Durch weitere Anbindungen an ebay oder amazon haben Sie auch gleich ein ERP System mit Multichannel-Fähigkeit.

    Onlineshop und Warenwirtschaftssystem verbinden - tricoma Shopware Schnittstelle

    Shopware ist aufgrund seines modularen Aufbaus und seiner Erweiterungsfähigkeit ein gern genutztes Online-Shopsystem. Es gelangt jedoch an seine Grenzen, wenn es darum geht, Waren simultan auf mehreren Verkaufsplattformen anzubieten sowie ein zentrales Lagerverwaltungssystem anzuschließen oder aufzubauen. Hier kommt unsere App Connector für Shopware ins Spiel. Die App stellt zwischen tricoma und Shopware eine Schnittstelle her, über die Sie Daten austauschen und Automatismen einrichten können.

     

     

    Connector für Shopware als Teil des ERP Systems

    Bei einem ERP System kommt es vor allem darauf an, dass die Software flexibel und produktiv ist. Um das ERP im eCommerce durchzusetzen, muss die Software in allen Situationen diese Eigenschaften bieten. Mit seiner Aufbauweise nach dem Baukastenprinzip bietet tricoma eine ERP Software, die exakt für diese Anforderungen konzipiert ist. Das ERP System vernetzt Buchhaltung, Onlinehandel sowie Logistik und erlaubt an den Schnittstellen zwischen diesen den automatischen Informationsaustausch. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, die ERP Software individuell an Ihre Anforderungen und an Ihr Unternehmen anzupassen. Unsere App Connector für Shopware ist Teil unseres modularen Angebots und erlaubt es Ihnen, Shopware im ERP zu integrieren.

     

     

    Abgleich der Bestellungen und Produkte zwischen Shopware und WaWi

    Die Hauptfunktion der App ist es, den automatischen Datenabgleich zwischen Ihrem Onlinehandel auf Basis von Shopware und dem Back-End von tricoma zu ermöglichen. Zuständig hierfür ist die Shopware Schnittstelle, die Sie bei der Erstbenutzung konfigurieren. Unsere App ist kompatibel mit den Versionen Shopware 4 und Shopware 5. Über Ihre Zugangsdaten wird die Verbindung zur API von Shopware hergestellt, über die zukünftig alle Informationen ausgetauscht werden. Diese Daten müssen Sie nur einmal hinterlegen. Ebenso können Sie die Einstellungen speichern, wie Informationen zu Bestellungen und Produkten zwischen dem Warenwirtschaftssystem von tricoma und dem Onlineshop ausgetauscht werden. Selbstverständlich lassen sich diese Einstellungen zu jeder Zeit anpassen.

    Bestellungen zum Beispiel, die in Ihrem Shopware-Onlineshop getätigt werden, können wahlweise manuell oder automatisch in das System von tricoma übertragen werden. Hier werden dann alle relevanten Informationen übermittelt, zum Beispiel die vom Kunden gewählten Versand- und Zahlungsoptionen. Durch diesen Automatismus müssen Sie Ihren Onlineshop nicht kontrollieren und profitieren gleichzeitig von der direkten Anbindung an das System von tricoma. Dieses verwaltet Bestellungen auf Wunsch vollautomatisch, sodass Zahlungseingänge abgeglichen werden und die Bestellung der Versandabteilung automatisch zur Kommissionierung angezeigt wird.

     

     

    Schnittstelle zu eBay, Amazon und anderen Plattformen

    Der Produktabgleich ist eine weitere Funktion der App, die besonders hilfreich ist, wenn Sie Ihre Waren im Multichannel anbieten. Wenn Sie neben dem Onlineshop über Shopware noch Waren über eBay, Amazon oder anderen Verkaufsplattformen anbieten, so können Sie sich über eine Datenbasis in tricoma freuen.
    Durch das Abgleichen von Produkten reicht es zum Beispiel aus, dass Sie eine Ware in der Warenwirtschaft von tricoma erstellen und dann über die App in das System von Shopware übertragen lassen. Auf die gleiche Art und Weise funktioniert die ebay Schnittstelle. Vorteile hier sind, dass Sie ein Produkt nur einmal erstellen müssen und dieses in gleicher Form auf allen Verkaufsplattformen anbieten können. Auch Änderungen an Bildern, Beschreibungen oder dem Preis werden zentral einmal ausgeführt und können dann über die Shopware-, eBay-Schnittstelle an die jeweilige Plattform übertragen. Welchen Funktionsumfang welche App bietet, finden Sie auf der jeweiligen Appseite.

    Alle diese Funktionen lassen sich manuell, automatisch oder auch zeitgesteuert ausführen. Durch die Erstellung von Kategorien ist es weiterhin möglich, alle drei Varianten simultan mit jeweils unterschiedlichen Einstellungen zu nutzen.

     

     

    Vereinfachung der Lagerverwaltung - automatische Übergabe der Trackingcodes

    Die Schnittstelle der App ist in der Lage, Informationen auch von dem Lagerverwaltungssystem in den Onlineshop zu übertragen. Beispielsweise kann das System den Trackingcode eines Pakets automatisch in den Onlineshop übertragen, wenn die Sendung verschickt wurde. Auf diese Weise ist der Kunde direkt über den Status seiner Bestellung informiert. Gleichzeitig haben Sie keinerlei Aufwand bei der Bereitstellung dieser Information und sorgen für ein professionelles Auftreten.

    Ebenfalls automatisch kann der Lagerabgleich ablaufen. Wenn ein Kunde den letzten Artikel einer bestimmten Ware bestellt hat, gleicht tricoma über die Schnittstelle der App den Lagerbestand an und verhindert so, dass ein nachfolgender Kunde eine Ware bestellt, die am Lager nicht mehr verfügbar ist. Ohne manuelle Kontrolle und Eingriffe synchronisiert die App so Ihren Lagerbestand mit dem Onlineshop. Dies hat noch weitere Vorteile. Wenn Sie zum Beispiel mehrere Verkaufsplattformen simultan betreiben, ist tricoma in der Lage, den Lagerbestand zwischen allen Shops abzugleichen. In dem eben beschriebenen Fall kann über die Amazon Schnittstelle, wenn Sie die entsprechende App von tricoma verwenden, der Status der Ware ebenfalls auf ausverkauft gestellt werden. Auch hier zeigt sich, dass die tricoma App mit Hinblick auf optimierte Abläufe im Zusammenspiel mit Shopware und das ERP ausgelegt ist.

     

     

    CRM - Ticketsystem für Ihre Shopware Lösung

    Ein enger Kontakt zu Kunden ist das A und O für Onlinehändler. Kontinuierliches Wachstum und der Aufbau einer Stammkundschaft sind nur möglich, wenn man schnell, gezielt und persönlich auf den Kundenstamm eingeht. Dies sind auch die Eigenschaften, die ein CRM System bieten muss.

    Der Connector für Shopware gibt Ihnen die notwendigen Hilfsmittel zur Hand, um diese Aufgaben zu erledigen. Wenn per Email Fragen von Bestandskunden eingehen, werden diese automatisch in das Ticketsystem von tricoma übersendet. Hier profitieren Sie von der Übersichtlichkeit und können Anfragen zentral bearbeiten. So sehen Sie beispielsweise etwaige frühere Kommunikationen mit dem betreffenden Kunden und können so gezielt auf die Wünsche eingehen. Weiterhin kann durch die zentrale Anbindung eine Person Ihres Unternehmens Anfragen aus allen Kanälen über das CRM System zeitnah bearbeiten und muss nicht in regelmäßigen Abständen die verschiedenen Plattformen kontrollieren, denn auch Anfragen aus ebay oder amazon laufen in das identische System.

     

     

    Automatische Preiskalkulation und Margenüberblick

    Für das Marketing im Multichannel, also den Verkauf auf mehreren Plattformen, bringt die App wichtige Eigenschaften mit, die Ihnen die Administration Ihrer Onlineshops vereinfachen. Zum Beispiel ist es ganz simpel, die Preise von Produkten mithilfe der App anzupassen. Preisänderungen müssen nicht umständlich direkt im Shop vorgenommen werden, sondern Sie passen einfach den Preis des Artikels in tricoma an. Über die App exportieren Sie die neuen Preise dann ganz einfach in den Onlineshop. Hierbei ist der Preis- & Versandberater eine essentielle Erweiterung, welche Ihnen sogar Preisvorschläge macht und die Margen zu allen Verkäufen automatisch berechnet. Hierbei werden auch Versand-, Verpackungskosten oder Provisionen beachtet.

    Darüber hinaus kann die App auch mehrere Onlineshops, die Sie auf der Basis von Shopware betreiben, verwalten. Hierbei können Sie für jeden Shop individuelle Produktdaten einrichten. Auch bei der Bestellstatuszuordnung können Sie für jeden angebundenen Shop verschiedene Einstellungen hinterlegen, sodass jeder Shop unterschiedlich behandelt wird.

     

     

    Die Buchhaltungsanbindung mithilfe der Connector für Shopware App realisieren

    Auch bei der Buchhaltung unterstützt Sie die App Connector für Shopware und der dazugehörige Buchhaltungsexport. Die Faktura Software von tricoma hat direkten Zugriff auf die Bestellungen, die über die Shopware-Schnittstelle importiert werden. Auf diese Weise lassen sich Rechnungen oder Mahnungen über tricoma erstellen.

    Gerade bei Unternehmen, die mehrere Verkaufsplattformen betreiben, ist dies ein großer Vorteil. Anstelle am Ende jeden Monats die Rechnungen aus jedem System getrennt auszuwerten oder dem Steuerberater zu übergeben, wird nur noch eine zentrale Rechnungsliste geführt. Ebenfalls kontrolliert tricoma automatisch Zahlungseingänge. Es können neben Bankkonten auch andere Zahlungsanbieter wie PayPal oder Stripe integriert und kontrolliert werden. Das tägliche manuelle Abgleichen von offenen Bestellungen und dem Zahlungseingang entfällt dank dieser Eigenschaft.

    tricoma bietet weiterhin die Möglichkeit, die Faktura Software um Schnittstellen zu erweitern. Über diese ist es möglich, die Rechnungen als Stapeldatei im DATEV-Format zu exportieren. In dieser Form können Steuerberater und Buchführer die monatlichen Berichte problemlos einlesen und weiterverarbeiten. Dies spart Ihnen wiederum viel Zeit bei der Aufbereitung der monatlichen Buchführung. So hilft Ihnen der Connector für Shopware bei der Buchhaltungsanbindung und automatisiert viele Prozesse.

     

     

     

    Logistik und Onlineshop - über den Connector für Shopware direkt verbunden

    Ihre Logistik profitiert ebenfalls von der Verwendung der App Connector für Shopware. Bestellungen, die über den Onlineshop eingegangen sind, können von der Versandabteilung wie jeder andere Auftrag in tricoma bearbeitet werden. Wenn Sie die Scanstation sowie die dazugehörigen Module von tricoma für den Paketversand verwenden, stellen Sie eine Kette mit direkter Kommunikation her.

    Eingegangene Bestellungen werden direkt an der Scanstation angezeigt. Durch die Synchronisation der Waren zwischen Onlineshop und tricoma ist eine optimierte Kommissionierung möglich, die Ihrem Lager angepasst ist. Der Lagerbestand wird im System korrigiert und in allen angeschlossenen Verkaufsplattformen aktualisiert. Zu guter Letzt wird eine Versandmitteilung an den Onlineshop und somit auch an den Kunden geschickt, wenn die Lieferung das Lager verlässt. Die gesamte Informationsübermittlung funktioniert automatisch, was zeigt, wie gut durchdacht und praktisch das System von tricoma ist. Ein manueller Abgleich zwischen Lager und Onlineshop ist nicht mehr notwendig.

     

     

     

    Flexibel, vielseitig und modular - nur einige Vorteile von tricoma

    Die App Connector für Shopware fungiert als Bindeglied zwischen Ihrem Onlineshop und den Modulen Produkte, Bestellungen, Lager und Kunden aus der tricoma-Familie. Einmal eingerichtet, versieht die App automatisch seinen Dienst und ist somit faktisch unsichtbar. Darüber hinaus ist tricoma auch komplett als Cloud Computing System verwendbar. Durch die Kombination von Cloud und ERP lässt sich ein Onlineshop auf Basis von Shopware ohne große Investition in eine IT-Infrastruktur einrichten.



    Bilder

    • Mit Shopware 4 und 5 kompatibel
    • Behalten Sie den Überblick über die Bestellungen
    • Verwalten Sie beliebig viele Shopware Schnittstellen
    • Produkte werden nach und nach an Shopware übertragen, ohne den Shop zu überlasten
    • Bestellungen lassen sich automatisch oder manuell in das ERP laden
    • Viele Tools helfen Ihnen beim Abgleich per Shopware Schnittstelle
    • Shopkategorien aus Shopware lassen sich an tricoma Kategorien matchen
    • Fehler beim Abgleich werden getrackt
    • Shopware an ebay oder amazon anbinden

    Funktionsumfang der App


    Benötigte Apps

    • Produkte
    • Verwalten Sie komfortabel alle Ihre Produkte. Natürlich lassen sich hier die Datenfelder selbst verwalten, wodurch Sie einen höchstmöglichen Komfort geniessen.
    • Bestellungen
    • Zu einem ordentlichen Warenwirtschaftssystem gehört auch ein Bestellsystem. In diesem lassen sich Kundenbestellungen eintragen, woraus sich später Rechnungen und Lieferscheine erstellen lassen.
    • Lager
    • Eine entscheidende App ist die Lagerverwaltung. Hierüber lassen sich Warenbestände, Bestandswarnungen etc. verwalten. Natürlich inkl. Chargen-/Seriennummernfunktion.
    • Kunden
    • Verwaltung der Kunden mit der Möglichkeit eigene Datenfelder anzulegen und Kunden in beliebige Kundengruppen zu unterteilen. Im Kunden finden Sie auch alle wichtigen Informationen aus anderen Apps von tricoma.